Wetter | Bamberg
22,1 °C

Aktionswoche „Wohnen im Alter“

Aktionswoche „Wohnen im Alter“ vom bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Vom 17. Mai bis 26. Mai 2019 findet zum dritten Mal die Aktionswoche „Zu Hause daheim“ statt, die sich für ein selbstbestimmtes Wohnen im Alter stark macht. Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer: „Wie wir im Alter leben und wohnen, betrifft uns alle. Egal, ob es um ältere Angehörige oder die eigene Zukunft geht. Mit der Aktionswoche wollen wir zeigen, welche Möglichkeiten und Angebote es vor Ort gibt, damit ältere Menschen in der vertrauten Umgebung bleiben können. Denn die allermeisten Menschen wollen auch im Alter so lange wie möglich zu Hause wohnen bleiben.

Während der Aktionswoche finden in ganz Bayern lokale Veranstaltungen statt, bei denen zahlreiche Ideen und Konzepte präsentiert werden. Die Aktionswoche bietet eine einmalige Chance, alle Facetten rund ums selbstbestimmte „Wohnen im Alter“ zu erleben.

Im Rahmen dieser Aktionswoche findet am Freitag, den 24.5 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr im 3.OG des Möbelhaus Pilipp in Bamberg –innerhalb der Sonderausstellungsfläche BALUKA- „Barrierefrei leben und komfortabel altern“ - ein Sonderinformationstag mit der Behindertenbeauftragten der Stadt Bamberg, Nicole Orf, statt, wo rund um die Wohnraumanpassung und damit verbundene Fördermöglichkeiten zum barrierefreien Umbau informiert wird.

BALUKA ist ein Projekt von Betongold-Medien und ca. 15 weiteren Partnern aus der Region, die auch auf Barrierefreiheit spezialisiert sind und sowohl standardisierte als auch höchst individuelle Lösungen in diesem Bereich anzubieten haben. Dabei ist die dort realisierte und speziell ausgestatte barrierefreie 4 Zimmerwohnung, bestehend aus Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer erlebbar und begehbar. Weitere Informationen unter www.baluka-bamberg.de

Quelle: MTB Messeteam Bamberg GmbH

Teile diesen Artikel: