22. März 2023 / Allgemeines

Ein Blütenmeer für Bamberg

Eigenbetrieb der Stadt bringt Bamberg zum Blühen

Ungeduldig stehen 40.000 Stiefmütterchen, Gänseblümchen und Vergissmeinnicht in den Gewächshäusern der Bamberger Stadtgärtnerei und recken ihre Köpfe in das Licht. Sie warten genauso wie die Gärtner:innen von Bamberg Service darauf, dass sich der Winter verzieht und Platz für den Frühling macht.

In zwei Wochen, wenn die Fröste nachlassen, werden der Botanische Garten im Hain, der Schönleinsplatz, der Gartenstädter Markt und viele weitere Plätze wieder mit tausenden Frühjahrsblühern bepflanzt. Der städtische Eigenbetrieb hilft so mit, dass in unserer schönen Stadt wieder der Frühling Einzug hält. 

 

Quelle: Stadt Bamberg 

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Streitschlichterinnen und Streitschlichter an der Wirtschaftsschule ausgezeichnet
Lokalnachrichten

OB Starke übergibt Zertifikate an 19 Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Trickbetrug am Telefon – Präventionswoche der Polizei
Allgemeines

Präventionskampagne der Polizei gegen den Trickbetrug am Telefon

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Trickbetrug am Telefon – Präventionswoche der Polizei
Allgemeines

Präventionskampagne der Polizei gegen den Trickbetrug am Telefon

weiterlesen...
Fachstelle für pflegende Angehörige
Allgemeines

die Beratungsinstitution der Arbeitsgemeinschaft Bamberger Wohlfahrtsverbände

weiterlesen...