22. Februar 2024 / Allgemeines

Firma Schwarzmann wird regionaler Solarstromerzeuger im Strommarkt Bamberg Regional

Hier erzeugte Energie auch in der Heimat anbieten und nutzen. Das ist die Philosophie von „Bamberg regional“ ,dem im Landkreis erhältlichen Ökostrom

Diese Vision überzeugt auch die Firma Schwarzmann GmbH aus Buttenheim, die als kompetenter Partner in den Bereichen Klima-, Kälte- und Elektrotechnik seit 26 Jahren fest in der Region verwurzelt ist und zusätzlich auch eine PV-Anlage auf dem Dach des Betriebs hat. 

Die Geschäftsführer Tobias und Maximilian Schwarzmann legen bereits seit 2018 Wert auf die Eigenversorgung ihres Betriebes durch Solarenergie: „Unsere gemeinsame Botschaft ist klar: Regional erzeugen und regional verbrauchen. Somit beschreiten wir den Weg in eine klimaneutrale Zukunft und tragen damit zur nachhaltigen Entwicklung im Bamberger Land bei.“

Die erzeugten Strommengen, die nicht zur Eigenversorgung dienen, werden in das örtliche Stromnetz eingespeist. Seit Mai 2023 ist die Erzeugungsanlage der Firma Schwarzmann Teil der regionalen Strommarktplattform „Bamberg Regional“, und somit wird der dort produzierte Strom auch für Bewohner aus dem Landkreis Bamberg zugänglich.

„Die Energiewende wird vor allem in der Region stattfinden.“, so Thomas Oppelt, Geschäftsführer der Bayernwerk Regio Energie, der gemeinsam mit den Regionalwerken Bamberg die Initiative „Bamberg Regional“ im Jahr 2019 ins Leben gerufen hat. „Wir freuen uns, mit der Firma Schwarzmann und ihren beiden Photovoltaikanlagen einen weiteren starken Partner im Landkreis Bamberg gewonnen zu haben.“ Die Anlage mit einer Gesamtleistung von 186 kWp kann rund 58 Haushalte im Jahr mit Strom versorgen. Natürlich ist es für eine sichere und grüne Stromversorgung wichtig, ein gemischtes Erzeugerportfolio zu haben. Was nicht mit regionaler Erzeugung gedeckt werden kann, wird mit bayerischer Wasserkraft ergänzt, sodass die Endverbraucher jederzeit grünen Ökostrom erhalten und zugleich die regionale Wertschöpfung gesichert ist.

"Jede Anlage zur Erzeugung regenerativer Energien ist ein wichtiger Baustein für die Energieautarkie im Bamberger Land. Ich bin sehr dankbar dafür, dass wir dieses Ziel im Zusammenwirken vieler Beteiligter fest im Blick haben", so Landrat Johann Kalb.

 

Quelle: Landratsamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

A70/A73, Sperrung einer Verbindungsrampe am Autobahnkreuz Bamberg
Baustelleninformation

Vom 25.04.24 ab ca. 19 Uhr bis zum 26.04.24 ca. 6 Uhr von Suhl kommend in Richtung Schweinfurt

weiterlesen...
VR Bank Open Air auf dem Marktplatz in Hallstadt
Veranstaltungen

vom 19.06.2024 bis zum 23.06.2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kalle, geboren 2021
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Jugendkreistag vernetzt sich
Allgemeines

Der Jugendkreistag startete mit drei neuen Beschlüssen in das neue Haushaltsjahr. Die Vernetzung im Landkreis mit Jugendlichen war wichtiges Thema

weiterlesen...