12. März 2020 / Allgemeines

Galileo berichtet über Arbeit der Gesundheitsbehörden Bamberg

Das Landratsamt Bamberg informiert

Bamberg - Einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Gesundheitsbehörden für Stadt und Landkreis Bamberg gibt am Donnerstag, 12. März, ab 19.05 Uhr das Wissensmagazin „Galileo“. Ein TV-Team begleitete am Mittwoch die Sitzung des Krisenstabes und der Koordinierungsgruppe „Corona-Virus“. Es wird über die Arbeit der Mitarbeiter der Hotline - dort gehen täglich bis zu 300 Anrufe ein - ebenso wie des medizinischen Personals des Fachbereiches Gesundheitswesen berichten. Auch die Tätigkeit in der Anlaufstelle für Corona-Tests im ehemaligen Netto-Markt in Scheßlitz wird Bestandteil des Beitrages sein. Dort wurden am Mittwoch rund fünf Dutzend Abstriche gemacht.

Quelle: Landratsamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Neueste Artikel

75 Jahre Grundgesetz
Lokalnachrichten

Gedenkveranstaltung beim Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg

weiterlesen...
Freiwillige Feuerwehr Pödeldorf spendet 1250 Euro für Malteser-Projekt
Allgemeines

Malteser Hilfsdienst e.V. – Erzdiözese Bamberg - 96050 Bamberg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Freiwillige Feuerwehr Pödeldorf spendet 1250 Euro für Malteser-Projekt
Allgemeines

Malteser Hilfsdienst e.V. – Erzdiözese Bamberg - 96050 Bamberg

weiterlesen...
Schwester Teresa in Quizshow
Allgemeines

Quizshow in der ARD

weiterlesen...