23. März 2023 / Allgemeines

Girls’ und Boys’ Day am 27. April 2023

Mitmachen lohnt sich für Unternehmen und Einrichtungen – jetzt anmelden!

Am 27. April 2023 ist es wieder soweit: Beim bundesweiten Aktionstag Girls’ Day haben Mädchen und Jungen die Gelegenheit, sich frei von Geschlechterklischees in spannenden Ausbildungsberufen oder Studiengängen auszuprobieren. Die Aktionstage Girls’ Day und Boys’ Day sind das weltweit größte Programm zur Beruflichen Orientierung, das den Gedanken einer Berufs- und Studienwahl frei von Rollenklischees fördert und individuelle Erfahrungsräume schafft.

Der Girls' Day findet für Mädchen u. a. in der IT, im Handwerk, in den Naturwissenschaften oder im Bereich Technik statt. Im Rahmen des Boys’ Day lernen Jungen schwerpunktmäßig Berufe und Studiengänge in der Pflege, in der Erziehung, in Dienstleistungsbereichen oder in der Sozialen Arbeit kennen.

Durch eine Beteiligung können sich Unternehmen sowie soziale Einrichtungen neue Personalressourcen erschließen, indem sie für ihren Berufsstand werben und ihr gesellschaftliches Engagement für mehr Vielfalt und Chancengleichheit demonstrieren. 

Infos und Anmeldung: 

Unternehmen und Jugendliche ab der 5. Klasse können sich auf den beiden bundesweiten Plattformen www.girls-day.de bzw. www.boys-day.de informieren und anmelden. 

Die Mädchen und Jungen sind an diesem Tag über die bundesweite Organisation des Girls’ und Boys’ Day versichert.

Ansprechpartnerin in Bamberg: Jana Wolf von den beruflichen Fortbildungszentren der bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH Bamberg, Tel. 0951 93224-41, E-Mail: jana.wolf@bfz.de

Quelle: Landratsamt Bamberg 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Klima- und Umweltamt zieht in die Luitpoldstraße
Lokalnachrichten

Umzug in das neue Dienstgebäude in der Luitpoldstraße

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Probealarm im Landkreis am 8. Juni
Allgemeines

Probebetrieb der Feuerwehrsirenen

weiterlesen...