10. Oktober 2018 / Allgemeines

Letzte Chance für Briefwähler

Beantragung für Landtags- und Bezirkswahlen bis spätestens Freitag möglich

Letzte Chance für Briefwähler

Beantragung für Landtags- und Bezirkswahlen bis spätestens Freitag, 15 Uhr, möglich

Das Wahlamt der Stadt Bamberg weist darauf hin, dass Briefwahlunterlagen für die Landtags- und Bezirkswahlen am kommenden Sonntag nur noch bis einschließlich Freitag, 12. Oktober, persönlich beantragt werden können. Die Wahlamtsgeschäftsstelle im Rathaus Maxplatz, Zimmer Nr. 08 (barrierefrei) hat zu diesem Zweck bis 15.00 Uhr geöffnet.

Das Online-Verfahren ist nicht mehr freigeschaltet, da nicht sichergestellt wäre, dass die Briefwahlunterlagen rechtzeitig auf dem Postweg bei den Wählerinnen und Wählern wären. Verlorene Wahlscheine können nicht ersetzt werden.

Wahlbriefe müssen bis spätestens 18.00 Uhr am Wahltag im Briefkasten des Rathauses am Maxplatz eingeworfen sein, damit die abgegebenen Stimmen in die Auswertung eingehen können.

Quelle: STADT BAMBERG, Pressestelle, 08.10.2018

Meistgelesene Artikel

Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hangrutsch am Oberen Leinritt
Lokalnachrichten

Fußweg zwischen Villa Concordia und Wolfsschlucht voll gesperrt

weiterlesen...
Bamberg Service saniert die Brückenstraße
Lokalnachrichten

Vollsperrung mit Auswirkungen auf den Busverkehr am ZOB

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schwester Teresa in Quizshow
Allgemeines

Quizshow in der ARD

weiterlesen...
Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...