19. Juli 2020 / Allgemeines

Lichtenhaidestraße wird Einbahnstraße

Stadt Bamberg informiert

Im Zuge des Ausbaus des Fernwärmenetzes wird im Zeitraum 20. Juli bis voraussichtlich 14. August die Lichtenhaidestraße ab der Einmündung Hohmannstraße halbseitig gesperrt und zur Einbahnstraße beschildert. Die Fahrbeziehung in Fahrtrichtung Hallstadter Straße bleibt für den Kraftfahrzeugverkehr erhalten.

Von der Hallstadter Straße aus kann nicht in die Lichtenhaidestraße eingefahren werden. Eine Umleitung über die Magazinstraße und Margaretendamm ist ausgeschildert.

Der Radverkehr wird von der Hallstadter Straße in die Lichtenhaidestraße auf einem gemeinsamen Geh- und Radweg geleitet.

Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Spice Girls - weibliche Farbratten
Allgemeines

Suchen ein neues Zuhause

weiterlesen...
Cream of Clapton zu Gast in Bamberg
Lokalnachrichten

Von Cream-Klassikern bis zu Clapton-Meisterwerken

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spice Girls - weibliche Farbratten
Allgemeines

Suchen ein neues Zuhause

weiterlesen...
Volkshochschule fördert Faktenwissen und Diskussionskultur
Allgemeines

vhs-Semesterauftakt vor vollem Haus – Prof. Dr. Friedhelm Marx spricht im 100. Jubiläumsjahr zu Thomas Manns „Der Zauberberg“

weiterlesen...