19. Juli 2020 / Allgemeines

Lichtenhaidestraße wird Einbahnstraße

Stadt Bamberg informiert

Im Zuge des Ausbaus des Fernwärmenetzes wird im Zeitraum 20. Juli bis voraussichtlich 14. August die Lichtenhaidestraße ab der Einmündung Hohmannstraße halbseitig gesperrt und zur Einbahnstraße beschildert. Die Fahrbeziehung in Fahrtrichtung Hallstadter Straße bleibt für den Kraftfahrzeugverkehr erhalten.

Von der Hallstadter Straße aus kann nicht in die Lichtenhaidestraße eingefahren werden. Eine Umleitung über die Magazinstraße und Margaretendamm ist ausgeschildert.

Der Radverkehr wird von der Hallstadter Straße in die Lichtenhaidestraße auf einem gemeinsamen Geh- und Radweg geleitet.

Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Einladung zur Baunacher Kirchweih 2024
Veranstaltungen

Von Freitag, 19. Juli 2024 bis einschließlich Montag, 22. Juli

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Künstliche Intelligenz: Warum wir jetzt handeln müssen!
Allgemeines

Expertin auf IHK-Veranstaltung: Europa verliert den Anschluss

weiterlesen...