3. Februar 2019 / Allgemeines

Neues Team bei Bamberg Startups

100prozentbamberg.de informiert

Unterstützung für innovative Unternehmensgründer

Bamberg Startups e.V. hat einen neuen Vorstand. Die Mitglieder wählten bei der turnusgemäßen Jahresversammlung Christian Schieber, Geschäftsführer des Bamberger Startups bytabo, zum neuen Vorsitzenden. Schieber übernimmt das Amt vom langjährigen Vorsitzenden Chris Dippold.

Weitere Vorstandsmitglieder sind Ralf Stöcklein vom Digitalen Gründerzentrum LAGARDE1 als stellvertretender Vorsitzender, die Steuerberaterin Simone Grosch als Schatzmeisterin sowie Daniel Brinkmann, Geschäftsführer von PRinguin, und Thomas Lieb, Ge- schäftsführer von Mediatain, als Beisitzer.

Die Schwerpunkte des neuen Teams fasste Christian Schieber so zusammen: „Wir unterstützen gründungsinteressierte Menschen. Wir bringen Gründer zusammen, die sich ergänzen oder kooperieren können. Wir wollen gemeinsam mit Stadt und Landkreis Bamberg, etablierten Unternehmen, der Uni und der ganzen umliegend Metropolregion Nürnberg zusammenkommen. Ich möchte als Vorstand des Bamberg Startups e.V. dabei helfen den Startup-Spirit zu entfachen und Bamberg weiter nach vorne zu bringen.“

„Die Synergie durch die enge Zusammenarbeit von Bamberg Startups e.V. als Vertretung der innovativen Gründer und dem Digitalen Gründerzentrum ist extrem hoch“, ergänzte Ralf Stöcklein. „Wir haben tolle Projekte für das laufende Jahr in Planung. Unter anderem werden wir wieder eine Startup-Night durchführen, einen Hackathon organisieren und uns fortwährend auf allen Ebenen für die Interessen der Gründer einsetzen, um allen Startups ein ideales Umfeld in der Region zu bieten.“

Infos zum Verein unter www.bamberg-startups.de.

Quelle: Stadt Bamberg, Pressestelle, 01.02.2019

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eröffnungsfeier des AWO Kinderhortes „Regnitzpiraten“
Veranstaltungen

AWO Bischberg bietet neue Betreuungsplätze für Kinder an

weiterlesen...
An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wiedereinsteiger*innen aufgepasst!
Allgemeines

Die bfz-Fachschulen für Heilerziehungspflege/-hilfe in Bamberg haben noch freie Plätze für den Ausbildungsstart im September 2024

weiterlesen...
Stadtbücherei: Kinder und Jugendliche sollen kostenlos ausleihen dürfen
Allgemeines

Neue Struktur der Beiträge ab Oktober 2024 geplant

weiterlesen...