22. Januar 2022 / Allgemeines

Unternehmensbefragung im Landkreis Bamberg

Der Landkreis Bamberg informiert

Rund 1.100 Unternehmen werden befragt

In den kommenden Tagen erhalten rund 1.100 Unternehmen im Landkreis Bamberg einen Fragebogen von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Bamberg. Wie in den Jahren 2002, 2007, 2012 und 2017 möchte die Wirtschaftsförderung ermitteln, wie sich die Wirtschaftsstruktur aktuell darstellt, wie die Betriebe ihren Standort bewerten und welche Anforderungen seitens der Betriebe an den Wirtschaftsstandort sowie an die Wirtschaftsförderung bestehen. Außerdem rücken die Themen Corona und die zunehmend schwieriger werdende Gewinnung von Fach- und Nachwuchskräften in den Fokus. „Für die weitere Entwicklung des Landkreises als attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum sind die Einschätzungen unserer Unternehmen von großer Bedeutung“, erläutert Landrat Johann Kalb. „Mit den Befragungsergebnissen sollen bedarfsorientierte Maßnahmen, zugunsten der heimischen Betriebe, abgeleitet werden“.

Um einen repräsentativen Überblick über den Wirtschaftsstandort zu erhalten, ist eine hohe Beteiligung der angeschriebenen Unternehmen entscheidend. Bei der letzten Befragung hatten 30 % der involvierten Unternehmen geantwortet. Eine mindestens genauso starke Rücklaufquote erhoffen sich die Initiatoren auch für dieses Jahr.

Die Wirtschaftsförderung bittet deshalb um Unterstützung und bedankt sich bereits heute bei allen teilnehmenden Betrieben. Die Ergebnisse der Unternehmensbefragung werden am 17. Mai 2022 um 15:00 Uhr im Kulturboden in Hallstadt im Rahmen des diesjährigen Wirtschaftsgipfels präsentiert. Die an der Befragung teilnehmenden Betriebe werden hierzu eingeladen.

Unternehmen, die keinen Fragebogen erhalten, sich aber beteiligen möchten, werden gebeten, sich an die Wirtschaftsförderung im Landratsamt zu wenden

Tel.: 0951/85-223 oder E-Mail: wifoe@lra-ba.bayern.de

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...
DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nullnummer in Buchbach
Sport

"Domreiter" halten Oberbayern auf Abstand

weiterlesen...
Volkshochschule fördert Faktenwissen und Diskussionskultur
Allgemeines

vhs-Semesterauftakt vor vollem Haus – Prof. Dr. Friedhelm Marx spricht im 100. Jubiläumsjahr zu Thomas Manns „Der Zauberberg“

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Volkshochschule fördert Faktenwissen und Diskussionskultur
Allgemeines

vhs-Semesterauftakt vor vollem Haus – Prof. Dr. Friedhelm Marx spricht im 100. Jubiläumsjahr zu Thomas Manns „Der Zauberberg“

weiterlesen...
Standortbroschüre jetzt interaktiv
Allgemeines

Attraktiver Arbeits- und Lebensraum

weiterlesen...