29. Juni 2024 / Allgemeines

Verabschiedung Chorleiterin Regina Huber beim Gesangverein Liederhort Gaustadt 1874 e.V.

Nach 4 Jahren ist es nun soweit

Vorstand Lothar Kandzora, Carmen Dechant, Regina Huber, Ausschussmitglied Renate McFate, Vorstand Gabi Kandzora

Nach genau 4 Jahren Chorleiterarbeit musste der Gesangverein Liederhort Gaustadt 1874 e.V. sich von seiner beliebten Chorleiterin Regina Huber verabschieden.

Regina hatte in einer schweren Zeit den Hauptchor KlangArt 2020 während der Pandemie, zeitgleich mit einem schmerzhaften Umbruch des Chores, übernommen. Ihre stets freundliche, kompetente und unkomplizierte Art führte in den Jahren doch   dazu, dass wieder ein großer Chor entstand, den man sehen und vor allem wieder hören kann.
Ihre Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft des Vereins war vorbildlich, vertrauensvoll und zuverlässig. Rock-Pop-Songs mit allen Stimmen gut einüben, Geduld mit jedem haben und auch mal den Cup-Song auf den Tisch klopfen, gesellig mit den Aktiven zusammen sein, Chor-Wochenenden leiten, waren ihre Markenzeichen.

Regina ging auf eigenen Wunsch, da sich bei ihr berufliche Veränderungen mit einem Ortswechsel wohl alsbald einstellen und der Verein ihr selbstverständlich dabei entgegenkommt. Sie hinterlässt einen leistungsbereiten, guten und auf Kameradschaft bedachten Chor, der sich gern an ihre Arbeit erinnert.

Zuletzt zeigte sie bei „Bamberg ganz Chor“ nochmals ihr ganzes Können mit ihren KlangArt-lern, die einen fulminanten Auftritt bei dieser Großveranstaltung des Sängerkreises hinlegten.

Regina wird ab Juli 2024 von Johannes Klehr abgelöst, der ihre Arbeit als Chorleiter übernimmt und weiter ausbaut.
Der Gesangverein Liederhort Gaustadt 1874 e.V. bedankt sich bei seiner Regina für ihre motivierende Arbeit und wünscht ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Quelle: Gesangverein Liederhort Gaustadt 1874 e.V.

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eröffnungsfeier des AWO Kinderhortes „Regnitzpiraten“
Veranstaltungen

AWO Bischberg bietet neue Betreuungsplätze für Kinder an

weiterlesen...
An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wiedereinsteiger*innen aufgepasst!
Allgemeines

Die bfz-Fachschulen für Heilerziehungspflege/-hilfe in Bamberg haben noch freie Plätze für den Ausbildungsstart im September 2024

weiterlesen...
Stadtbücherei: Kinder und Jugendliche sollen kostenlos ausleihen dürfen
Allgemeines

Neue Struktur der Beiträge ab Oktober 2024 geplant

weiterlesen...