25. Juni 2020 / Allgemeines

Wechsel in den Rathäusern

Das Landratsamt Bamberg informiert

Landrat Johann Kalb verabschiedet ausgeschiedene Bürgermeister

Am gestrigen Mittwoch, 24. Juni 2020 nutze Landrat Johann Kalb die erste Bürgermeisterdienstversammlung der neuen Legislaturperiode, um die scheidenden Bürgermeistern offiziell aus ihrem Amt zu verabschieden. In 14 von den insgesamt 36 Landkreisgemeinden hatte mit der Kommunalwahl im Mai einen Wechsel in den Rathäusern geben.

In seiner Laudatio würdigte der Landrat Johann Kalb die Verdienste der Bürgermeister für ihre jeweiligen Heimatgemeinden und für den Landkreis Bamberg. „Sie haben das Amt als Bürgermeister mit großem Engagement und – wenn nötig – auch mit Nachdruck wahrgenommen“, so Kalb. „Gemeinsam mit ihren Verwaltungen haben sie sich auf den Weg gemacht, die Entwicklung ihrer Gemeinde weiter voranzubringen und zu einem attraktiven Arbeits- und Wohnstandort auszubauen.“ Im Anschluss überreichte er jedem Bürgermeister neben einer Urkunde einen Präsentkorb mit regionalen Produkten sowie einen Kugelschreiber mit individueller Gravur. Stellvertretend für die scheidenden Bürgermeister bedankte sich der ehemalige Bürgermeister von Heiligenstadt, Helmut Krämer, für die verabschiedenden Worte und betonte nochmals die hervorragende Zusammenarbeit zwischen den Bürgermeistern und der Landkreisverwaltung.

Quelle: Landratsamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Einladung zur Baunacher Kirchweih 2024
Veranstaltungen

Von Freitag, 19. Juli 2024 bis einschließlich Montag, 22. Juli

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Künstliche Intelligenz: Warum wir jetzt handeln müssen!
Allgemeines

Expertin auf IHK-Veranstaltung: Europa verliert den Anschluss

weiterlesen...