25. Dezember 2017 / Allgemeines

Weihnachtsgeschenke für Falschparker

Weltweit setzen sich Aktivisten für bessere Bedingungen für den Fuß- und Radverkehr ein

Weihnachtsgeschenke für Falschparker

Weihnachtsgeschenke für Falschparker

Weltweit setzen sich Aktivisten für bessere Bedingungen für den Fuß- und Radverkehr ein. So auch eine Gruppe in Stuttgart, die am vergangenen Wochenende auf kreative Art und Weise auf das Problem des Falschparkens auf Geh- und Radwegen hingewiesen und damit ein deutschlandweites mediales Echo ausgelöst hat. Pünktlich zu Weihnachten hat die Initiative Radentscheid diese Idee nun nach Bamberg transportiert und am vergangenen Freitag Weihnachtsgeschenke für Falschparker verpackt.

Geh- und Radwegparker behindern und gefährden andere Menschen. Die Aktion stieß an allen Stellen auf ein positives Echo und bei den erstaunten Passanten auf freudige Zustimmung. Die Initiative Radentscheid Bamberg möchte mit dieser Aktion nicht provozieren, sondern sensibilisieren und bedankt sich insbesondere bei den hinzugekommenen Autobesitzern für ihr Verständnis und die auf Grund der Aktion gewonnene und in den Gesprächen gezeigte Einsicht.

Quelle: Initiative Radentscheid Bamberg c/o Lebenswertes Bamberg e.V., 24.12.2017

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

OB Starke: Breites Sportangebot in Bamberg
Lokalnachrichten

Die Sportlerehrung berücksichtigte den Spitzen- und Breitensport

weiterlesen...
Straßensanierung in der Pödeldorfer Straße
Baustelleninformation

Teil des Sonderprogramms für den Straßenunterhalt durch Bamberg Service

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kalle, geboren 2021
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Jugendkreistag vernetzt sich
Allgemeines

Der Jugendkreistag startete mit drei neuen Beschlüssen in das neue Haushaltsjahr. Die Vernetzung im Landkreis mit Jugendlichen war wichtiges Thema

weiterlesen...