15. Februar 2023 / Allgemeines

Windenergie: Grundlagen und Möglichkeiten der Nutzung Online-Vortrag von Prof. Thomas Foken

Klimakrise und Energiekrise erfordern den zügigen Ausbau der erneuerbaren Energien.

Klimakrise und Energiekrise erfordern den zügigen Ausbau der erneuerbaren Energien. Die Nutzung der Windenergie hat dabei den geringsten Flächenverbrauch und Kohlendioxid-Footprint. Neue gesetzliche Regelungen machen auch in Bayern wieder den Ausbau der Windenergie möglich. Insgesamt sollen 1,8 % der Fläche des Freistaates für Windenergie genutzt werden. Damit ergibt sich die Frage, wo diese Flächen liegen und wie Gemeinden und Bürger sich beteiligen können.

Prof. (i.R.) Dr. Thomas Foken (Universität Bayreuth) gibt in einer ersten Veranstaltung einen Überblick zu den Grundlagen der Windenergienutzung wie den meteorologischen Faktoren und technischen Möglichkeiten, notwendige Einschränkungen und Möglichkeiten der Nutzung.

Nach Anmeldung erhalten Sie den Link zugeschickt.

Donnerstag, 16.02.2023,  19:30 Uhr

Online-Vortrag - ohne Gebühr

Anmeldung: https://www.vhs-bamberg-land.de/p/488-C-6535523

Quelle: VHS Bamberg 

Meistgelesene Artikel

B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Stehbier vor Lokalen in Bamberg erlaubt oder doch nicht?
Lokalnachrichten

Misst die Stadt Bamberg hier mit zweierlei Maßstab…?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Haupttribüne bleibt bis Sommer offen
Sport

Alle Sitzplatzkarten behalten ihre Gültigkeit

weiterlesen...
FCE besiegt Schalding-Heining verdient mit 2:0
Sport

Brutal wichtiger Heimsieg für Domreiter

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kalle, geboren 2021
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Jugendkreistag vernetzt sich
Allgemeines

Der Jugendkreistag startete mit drei neuen Beschlüssen in das neue Haushaltsjahr. Die Vernetzung im Landkreis mit Jugendlichen war wichtiges Thema

weiterlesen...