30. Januar 2018 / Freizeit

Bamberger Ferienabenteuer

Ab 1. Februar online buchen

Bamberger Ferienabenteuer

Bamberger Ferienabenteuer – ab 1. Februar online buchen

Auch 2018 können Kinder aus Stadt und Landkreis im Grundschulalter wieder spannende Ferienabenteuer erleben. Die Angebote des Bamberger Ferienabenteuers können am 1. Februar online gebucht werden unter www.ferienabenteuer-bamberg.de.

In den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien sowie am Buß- und Bettag können die Kinder aus 44 Abenteuerwochen wählen, z. B. Abenteuer mit den Waldindianern, Alte Handwerkstechniken und Kreativwerkstatt, Von Bibern, Burgen und Baumeistern, Wie lebte man im Mittelalter, Hüttenstadt oder Abenteuer Australien. Die Veranstaltungen sind ganzwöchig mit täglicher Betreuungszeit von mindestens 8 bis 15 Uhr.

Das Ferienabenteuer wird von 20 regionalen Unternehmen finanziell mit getragen. Sie leisten damit einen aktiven Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf - für ihre Mitarbeiter und die ganze Region. Kinderreiche und bedürftige Familien können besondere Ermäßigungen nutzen. Kinder mit Handicap sind ebenfalls herzlich willkommen! Die Offene Behindertenarbeit der Lebenshilfe Bamberg stellt dafür kostenlos zusätzliche Assistenzkräfte zur Verfügung.

Quelle: Landratsamt Bamberg, 15. Januar 2018

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Streitschlichterinnen und Streitschlichter an der Wirtschaftsschule ausgezeichnet
Lokalnachrichten

OB Starke übergibt Zertifikate an 19 Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Trickbetrug am Telefon – Präventionswoche der Polizei
Allgemeines

Präventionskampagne der Polizei gegen den Trickbetrug am Telefon

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...