24. Juli 2018 / Freizeit

Grünes Ferienprogramm "Sommergrün"

Breites Angebot: Qi Gong, Rhetorikseminar, stadtphilosophischer Lehrpfad, Brunden-Radtour

Grünes Ferienprogramm

Grünes Ferienprogramm „SOMMERGRÜN“
Breites Angebot: Qi Gong, Rhetorikseminar, stadtphilosophischer Lehrpfad, Brunden-Radtour und mehr

Die Bamberger Grünen bieten auch 2018 wieder ein Ferienprogramm für alle Daheimgebliebenen an. Unter dem Titel „SOMMERGRÜN“ wird ausgesprochen Vielfältiges angeboten: Es gibt Taiji und Qi Gong am Adenauerufer und ein Picknick im GAL-Hain in Bamberg-Ost. Wissensdurstige können an einer fachkundig geführten Besichtigung des Müllheizkraftwerks teilnehmen, sich einem Weltkulturerbe-Rundgang oder einer sommerlichen Brunnen-Radtour durch Bamberg anschließen, oder sich auf den stadtphilosophischen Lehrpfad begeben. Ein Rhetorikseminar mit der Grünen-Bundestagsabgeordnete Lisa Badum ist etwas für politisch Aktive. Und „Schnippeln & Swappen“ mit der Bamberger Grünen Landtagskandidatin Ursula Sowa sorgt für den Austausch vitaminreicher Smoothies und tauschwilliger Garderobe. Eine Radtour zu den Sanddünen und zum Sendelbach entdeckt naturkundliche Highlights im Hauptsmoorwald.

Die insgesamt dreizehn Programmpunkte von Juli bis September (teilweise wetterabhängig) sind offen für alle Interessierten, teilweise ist eine Anmeldung notwendig. Infos zu SOMMERGRÜN sind auf www.gal.bamberg.de zu finden sowie in Flyern, die an den bekannten Stellen ausliegen.

Durch den Sommer mit der GAL 
Sommerzeit ist Ferienzeit. Wir steigen nicht in den Flieger, sondern beleben die Stadt mit einem kunterbunten Programm für alle, die in Bamberg bleiben. Sei dabei! Ob grün oder bunt, alle sind willkommen!
Fragen/Infos: kreisverband@gal.bamberg.de

Donnerstag, 26.07.2018, 19 Uhr Spazier-Theater „Naus die Affen!“ Die Affen des ehemaligen kleinen Zoos im Hain sind nicht tot! Sie verbergen sich hinter Gebüsch - oder sind in die Stadt gegangen, um Karriere zu machen. Eine liebevoll-bissige Satire, eine unpatriotische Lokalposse, ein Sommerspaß mit Nadine Panjas und Martin Neubauer. Das Spazier-Theater startet vor dem Bootshaus im Hain, Mühlwörth 18a. Es geht naus die Affen! Veranstalter: Brentano-Theater. Wir bitten um einen freiwilligen Obolus in den Hut des Künstlers und der Künstlerin.

Sonntag, 29.07.2018, 13 Uhr Sanddünen und der wilde Sendelbach: naturkundliche Erlebnisradtour im Hauptsmoorwald Die Radstrecke beträgt insgesamt 15 km. Teilweise werden wir auch zu Fuß unwegsames Gelände querfeldein erkunden. Festes Schuhwerk ist erforderlich, lange Hosen werden empfohlen. Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Moosstraße / Ecke Armeestraße. Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr: 16 Uhr an der Regnitztaler Alm; geplante gemeinsame Rückkunft in Bamberg gegen 18 Uhr. Leitung: Erich Spranger, Bund Naturschutz.

Donnerstag, 02.08.2018, 18:45 Uhr Entspannt und bewegt in den Feierabend Ein meditativer Abendausklang im Grünen bei Atemübungen und langsam fließenden Bewegungen aus Taiji und Qi Gong. Treffpunkt: Kiosk Kunni, Dauer: ca. 1 Std. Leitung: Monika Pilz, Taiji Instructor / Kursleiterin

Dienstag, 07.08.2018, 18 Uhr Besichtigung des Müllheizkraftwerks (Führung) Im Müllheizkraftwerk am Hafen werden jährlich mehr als 100.000 t Restabfälle aus der gesamten Region verbrannt, um Strom und Fernwärme zu erzeugen. Die Mitarbeiter bieten uns nun eine Führung an. Bitte festes Schuhwerk! Die Teilnahmezahl für den Rundgang ist begrenzt, er wird von der Bamberger Grün-Linken Studierendeninitiative BAGLS organisiert, bitte anmelden unter luis.reithmeier@posteo.net

Donnerstag, 09.08.2018, 16 Uhr Schnippeln und Swappen Der Kleiderschrank ist voll und der Bauch leer? Wir bieten Abhilfe. Jede und jeder bringt Restgemüse und -obst mit, außerdem ein Schneidebrettchen und ein Messer - wir machen gemeinsam leckere Smoothies! Jeder und jede bringt drei ausrangierte Kleidungsstücke zum Tauschen mit - neue Garderobe gefällig? Treffpunkt: im Garten von Wildensorger Str. 7, Ursula Sowa, max. Personenanzahl: 12, bitte tel. anmelden: 0951 / 5 81 45.

Mittwoch, 15.08.2018, 10-16 Uhr Beach-Volleyballturnier „GRÜN spielt fair“ am ERBA-Park Vier Personen je Team, davon mind. eine Frau und max. eine Person mit Spielerpass ab Bezirksliga (ausgenommen Jugendmannschaften). Getränke werden gegen Spende angeboten. Die Ehrung der Sieger*innen findet ab 17 Uhr im Faltboot Bamberg statt. Organisation: Ludmilla und Wolfgang Schenker. Anmeldung über kreisverband@gal.bamberg.de

Donnerstag, 16.08.2018, 17 Uhr Brunnentour durch das sommer-liche Bamberg Stille Wasser oder Publikumsmagnet? Stadträtin Ursula Sowa lädt zu einer „tiefgründigen“ Radtour ein. Wir wollen Bambergs Brunnenlandschaft entdecken und deren städtebauliche Wirkung erkunden. Treffpunkt: Grünhundsbrunnen in der Unteren Sandstraße. Dauer: 90 Minuten.

Sonntag, 19.08.2018, 15 Uhr Stadtphilosophischer Lehrpfad Rundgang auf dem Stadtphilosophischen Lehrpfad zu Orten in der Stadt, die mit Philosophinnen und Philosophen verbunden sind. Treffpunkt: vor der Karmelitenkirche. Dauer: ca. 90 Min.; danach Einkehr, falls erwünscht. Führung von Stadtrat Andreas Reuß

Dienstag, 28.08.2018, 17 Uhr Einblicke - Ein Rundgang durch das weniger bekannte Welterbe Bambergs Entspannter Rundgang entlang und über den linken Regnitzarm. Seit wann gibt es den Traum der „Europäischen Wasserstraße“? Worunter litt die Bürgerschaft im 17. Jahrhundert? Welterbe-Titel – Fluch oder Segen? Auf diese und weitere Fragen werden Antworten gesucht. Führung von Friedrich Hager, Gästeführer der Stadt Bamberg. Treffpunkt: Schleuse 100 am „Alten Kanal“, Mühlwörth 15. Dauer: ca. 90 Min.

Picknick im GAL-Hain (BA-Ost) Wir picknicken und spielen bei dem kleinen Wäldchen, das die GAL vor zehn Jahren pflanzte. Bringt eure Brotzeit sowie Decken und Geschirr; gerne auch Federballspiel, Fußball etc. Wir sind zu finden in dem Grünzug zwischen Weißenburgstraße und Auferstehungskirche - immer der grünen Fahne nach.

Sonntag, 09.09.2018, 11 Uhr Mit dem Müllmonster unterwegs... ...erkunden wir das Müllproblem im öffentlichen Raum am Beispiel ERBA-Insel, mit praktischen Übungen und Ergebnis-Diskussion. Mit Florian Schlund von „Bamberg, wir tun was!“. Treffpunkt: Hinter dem Café Zuckerl. Dauer: 2-3 Stunden. Mitzubringen: Handschuhe

Samstag, 15.09.2018, 16 - 18 Uhr „So kommst du an gegen Stammtisch- Argumente“: Rhetorikseminar mit Lisa Badum, MdB, und der Grünen Jugend Oberfranken Lisa Badum gibt Einblick in ihre parlamentarische Arbeit und macht dich fit für eine zielgruppengerechte Klimakommunikation. Anhand von Do`s and Dont´s und konkreten Beispielen kannst du lernen, wie du für ein gutes Klima argumentierst. Treffpunkt: Wahlkreisbüro Lisa Badum, Luitpoldstraße 17, Bamberg

Freitag, 21.09.2018, 17 Uhr Parking Day - Stadt für Menschen Im Rahmen der weltweiten Aktion verwandeln wir Parkplätze in einen Park. Wir möchten zeigen, wie Verkehrsflächen anders genutzt werden können und fragen, wie viel Fläche dem Autoverkehr eingeräumt werden soll. Bringt Räder, Sitzmöbel, Essen, Pflanzen, Instrumente, etc. Ort: Am Kranen/Kapuzinerstraße.

Quelle: GAL Bamberg,18.7.18

Meistgelesene Artikel

Pimf sucht ein neues Zuhause
Lokalnachrichten

Neue Familie gesucht

weiterlesen...
Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sers Festival Vol. 5
Musik

Am Freitag, 01.03.2024, 20:00 Uhr, findet in der Kulturfabrik KUFA das Sers Festival Vol. 5 statt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...