19. Juli 2018 / Freizeit

Sommerzeit – Wanderzeit!

Überarbeitete Neuauflage der Wanderbroschüre „Wandern in und um Bamberg“

Sommerzeit – Wanderzeit!

Das Bamberger Land hat sich mit einer Fülle unterschiedlichster Wanderrouten zu einer sehr beliebten Wanderregion Deutschlands entwickelt. Denn Wandern liegt voll im Trend und immer mehr Menschen finden beim Wandern in reizvoller Natur einen Ausgleich zu Stress und Hektik im Alltag. In Verbindung mit tollen Sehenswürdigkeiten und der hervorragenden regionalen Gastronomie ist es kein Wunder, dass immer mehr Wanderer in und um Bamberg unterwegs sind.

Dem Trend entsprechend wurde im Rahmen der Tourismuskooperation zwischen Stadt und Landkreis Bamberg die Broschüre „Wandern in und um Bamberg“ überarbeitet und mit zusätzlichen Tourenvorschlägen in der zwischenzeitlich 5. Auflage neu herausgegeben. 

Tages- und Halbtagestouren

Die Broschüre stellt nun 37 ausgewählte Tages- und Halbtagestouren mit Streckenlängen zwischen 3 und 26 km vor. Die einzelnen Touren werden mittels Routenbeschreibung und Kartenausschnitt im Detail dargestellt und mit zusätzlichen Informationen wie Höhenprofilen, ÖPNV-Anbindungen, Sehenswertem, Gastronomie und Besonderheiten entlang der Strecke beschrieben.

Erweiterung mit Stadtspaziergängen, Kulturpfaden und Bierwegen

Die Themenvielfalt der Touren reicht dabei von echten Naturerlebnissen über kulturelle und historische Momente bis hin zu kulinarischen Besonderheiten der Region. Im Stadtbereich Bamberg werden 8 Wandertouren und Stadtspaziergänge wie etwa der Flusserlebnispfad, eine Tour durch die Gärtnerstadt oder der E.T.A. Hoffmann-Weg beschrieben. Im Bamberger Land sind neue Touren mit historischen Rundgängen in Baunach und Hallstadt, dem „Weg der Menschenrechte“ in Viereth-Trunstadt und dem Kulturspaziergang in Burgebrach hinzugekommen. Weiterhin werden die vier Kapellenwege rund um Königsfeld ausführlich beschrieben. Und bei den themenspezifischen Bierwanderungen ist der „Breitengüßbacher Brauereienweg“ erstmals beschrieben, der speziell zu Brauereibesichtigungen entlang der Strecke einlädt. 

Zusammen mit den bisherigen Wandertouren zu Burgen und Schlössern, in romantischen Landschaften oder mit der Entdeckung sagenhafter Orte enthält die Broschüre für jeden Genusswanderer das richtige Angebot.

Die Neuauflage der Wanderbroschüre ist kostenlos bei den Gemeinden im Bamberger Land, dem Bamberg Tourismus & Kongress Service sowie im Landratsamt Bamberg an der Infothek erhältlich.

Alle Wanderrouten stehen mit GPX-Daten unter www.bambergerland.de/wandern (Wanderportal) oder unter www.bamberg.info/wandern zum Download zur Verfügung.

Also die Wanderstiefel geschnürt und los geht´s – Bamberg und das Bamberger Land bei einem Wanderausflug (neu) zu entdecken ist immer ein ganz besonderes Erlebnis.

Quelle: Stadt Bamberg, 17. Juli 2018

Foto 1: Titelbild der neuen Wanderbroschüre
Foto 2: Vorstellung der neuen Wanderbroschüre, v.l.n.r.: Thomas Reichert (verantwortlich für den Bereich Tourismus am Landratsamt Bamberg), Patrick Backer (Stellv. Geschäftsführer der Bamberg Tourismus & Kongress Service), Landrat Johann Kalb
(Quelle: Rudolf Mader)

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Da spielen, wo die Kinder wohnen
Lokalnachrichten

Das Bamberger Spielmobil tourt ab 19. April wieder durch die Stadt

weiterlesen...
Frühlingsmarkt in Roschlaub
Lokalnachrichten

Wir waren vor Ort und haben einige Impressionen gesammelt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...