3. März 2019 / Baustelleninformation

Einmündung Luitpoldstraße – Kunigundendamm teilweise gesperrt

Stadt Bamberg informiert

Wegen Arbeiten zur Kabelverlegung ist ab Montag, 4. März, bis Samstag, 9. März, eine teilweise Sperrung der Einmündung Luitpoldstraße – Kunigundendamm erforderlich.

Die Fahrbeziehungen vom Kunigundendamm Richtung Luitpoldstraße sowie Luitpoldstraße stadteinwärts (links) Richtung Kunigundendamm müssen voll gesperrt werden. Alle weiteren Fahrbeziehungen im Bereich der Luitpoldstraße können aufrechterhalten werden.

Durch die Bauarbeiten im Bereich der Luitpoldstraße werden die vorhandenen Fahrbeziehungen verengt und es ist mit Verzögerungen zu rechnen. Der Radverkehr kann im fließenden Verkehr weiter geführt werden.

Quelle: Stadt Bamberg, Pressestelle, 01.03.2019

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...
DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mittefastenmarkt
Lokalnachrichten

Im Zeitraum vom 06. bis 09.März

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie