26. August 2019 / Baustelleninformation

Sanierung der Ortsdurchfahrt Viereth - B26

Gemeinde Viereth-Trunstadt informiert

Vollsperrung Einmündung Innere Seeäckerstraße / B26 vom 02.09. bis 07.09.2019

Im Zuge der Sanierung der Ortsdurchfahrt in Viereth (Hauptstraße / B26) wird auch die Einmündung Innere Seeäckerstraße ausgebaut.
Die Einmündung muss hierfür für den Verkehr vom 02. September bis 07. September 2019 vollständig gesperrt werden.

Somit kann der Gemeindeteil Viereth über die B26 von Trosdorf kommend nicht mehr erreicht werden. Dies gilt auch in Gegenrichtung.
Während der Vollsperrung wird der Verkehr über die Ausweichstrecke Trosdorf – Tütschengereuth - Viereth bzw. in Gegenrichtung umgeleitet.

Ab Sonntag, den 08. September kann die Innere Seeäckerstraße wieder in alle Richtungen befahren werden.

Der Radverkehr wird weiterhin aufrechterhalten.

Quelle: Gemeinde Viereth-Trunstadt, 22.08.2019

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Cream of Clapton zu Gast in Bamberg
Lokalnachrichten

Von Cream-Klassikern bis zu Clapton-Meisterwerken

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie