23. Mai 2019 / Baustelleninformation

Sperrung zwischen der Anschlussstelle Hirschaid und Seigendorf

100prozentbamberg.de informiert

Im Zuge der laufenden Baumaßnahme an der Kreisstraße BA 27 zwischen Hirschaid und Seigendorf beginnt die nächste Bauphase.

Ab Montag, 27. Mai 2019 ist eine weitere Vollsperrung für den Gesamtverkehr erforderlich.

Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem östlichen Ast der Anschlussstelle Hirschaid bis einschließlich der südlichen Zufahrt zum Siedlungsgebiet „Große Wiese“. Zeitgleich wird auch der neu hergestellte Einmündungsbereich der Gemeindeverbindungsstraße vor Seigendorf asphaltiert und fertiggestellt.

Die Sperrung der Streckenabschnitte dauert vom 27. Mai 2019 bis voraussichtlich 7. Juni 2019.

Die Umleitungsstrecke erfolgt von der Anschlussstelle Hirschaid aus über den Kreisverkehr Hirschaid - Friesen - Seigendorf und umgekehrt und ist in der Örtlichkeit ausgeschildert.

Der parallel verlaufende Geh- und Radweg zwischen Seigendorf und Hirschaid ist von der Sperrung nicht betroffen.

Quelle: Landratsamt Bamberg, 23.05.2019

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...
DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Volkshochschule fördert Faktenwissen und Diskussionskultur
Allgemeines

vhs-Semesterauftakt vor vollem Haus – Prof. Dr. Friedhelm Marx spricht im 100. Jubiläumsjahr zu Thomas Manns „Der Zauberberg“

weiterlesen...
Für ein FSJ Kultur an der Städtischen Musikschule jetzt bewerben
Lokalnachrichten

Bewerbungen sind bis 15. März 2024 möglich

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Glasfaserverlegung in der Austraße
Baustelleninformation

Wegen Arbeiten am Glasfaser- und Stromnetz der Stadtwerke kann es ab 14. Februar zu Einschränkungen kommen.

weiterlesen...