29. August 2023 / Baustelleninformation

Teilerneuerung der Aurachbrücke in Walsdorf

beginnt am Montag, den 4. September 2023

Das Staatliche Bauamt Bamberg beginnt am Montag, den 4. September 2023 mit den Bauarbeiten zur Erneuerung der Aurachbrücke in Walsdorf.

Die aus den 1970er Jahren stammende Brücke muss aufgrund von Beschädigungen erneuert werden. Im Zuge der Arbeiten wird die bestehende Lastverteilungsplatte abgebrochen und anschließend eine neue Überbauplatte mit beidseitigen Brückenkappen hergestellt. Weiterhin werden die angrenzende Stützmauer angepasst.

Für die Dauer der Arbeiten muss die Brücke voll gesperrt werden.

Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße 2279 - Steinsdorf – Staatsstraße 2262 – Lisberg – Staatsstraße 2262 / Staatsstraße 2276 – Kolmsdorf – Walsdorf und umgekehrt.

Fußgänger und Radfahrer werden während der Baumaßnahme mittels Beschilderung über die bestehenden Gehwegüberführung (Bachstraße) umgeleitet.

Die Arbeiten sollen bis Mitte Dezember 2023 fertiggestellt werden.

Quelle: Staatliches Bauamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...
DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nullnummer in Buchbach
Sport

"Domreiter" halten Oberbayern auf Abstand

weiterlesen...
Volkshochschule fördert Faktenwissen und Diskussionskultur
Allgemeines

vhs-Semesterauftakt vor vollem Haus – Prof. Dr. Friedhelm Marx spricht im 100. Jubiläumsjahr zu Thomas Manns „Der Zauberberg“

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Glasfaserverlegung in der Austraße
Baustelleninformation

Wegen Arbeiten am Glasfaser- und Stromnetz der Stadtwerke kann es ab 14. Februar zu Einschränkungen kommen.

weiterlesen...