26. Mai 2022 / Baustelleninformation

Vollsperrung Maximilianstraße Hirschaid

das Landratsamt Bamberg informiert

Auf Grund von Kranarbeiten für den Einhub eines Bauelementes muss der Kreuzungsbereich der Maximilianstraße im Bereich der Bahnunterführung voll gesperrt werden.
Das Einmünden von den Gemeindestraßen Leimhüll und Bahnhofstraße in die Maximilianstraße ist nicht möglich. 
Beginn der Maßnahme ist Freitag, der 3. Juni 2022 13:00 Uhr und dauert bis einschließlich Montag, 6. Juni 2022 ca. 24:00 Uhr an. Die Umleitungsstrecke ist innerörtlich über die Industriestraße und Grießweg ausgeschildert.
Zu Fuß ist die Bahnunterführung größten Teils passierbar.

Wir bitten auf nicht notwendige Fahrten in diesem Zeitraum zu verzichten und das Gebiet zu meiden. 

Um Verständnis und Beachtung wird gebeten.

Quelle: Landratsamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...
DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nullnummer in Buchbach
Sport

"Domreiter" halten Oberbayern auf Abstand

weiterlesen...
Volkshochschule fördert Faktenwissen und Diskussionskultur
Allgemeines

vhs-Semesterauftakt vor vollem Haus – Prof. Dr. Friedhelm Marx spricht im 100. Jubiläumsjahr zu Thomas Manns „Der Zauberberg“

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Glasfaserverlegung in der Austraße
Baustelleninformation

Wegen Arbeiten am Glasfaser- und Stromnetz der Stadtwerke kann es ab 14. Februar zu Einschränkungen kommen.

weiterlesen...