24. November 2022 / Kunst & Kultur

Ein leuchtendes Zeichen der Hoffnung in dieser schwierigen Zeit

Rotary Club schmückt Weihnachtsbaum am Gabelmann

Ein leuchtendes Zeichen der Hoffnung in dieser schwierigen Zeit

Der Rotary Club schmückt Weihnachtsbaum am Gabelmann.

Gegen eine Spende können Passanten eine Weihnachtskugel oder einen Weihnachtsstern an den Baum der Hoffnung hängen.

Die gesammelten Spenden gehen dann zu 100% an die Bamberger Tafel e.V., die Lebensmittel an in Not geratene Menschen verteilt.

Gerade jetzt, bei den drastisch steigenden Preisen geraten immer mehr Menschen und Familien in Not und sind auf die Unterstützung der Tafel angewiesen.

Deshalb ist dieses Projekt wichtiger denn je!

Der Baum der Hoffnung startete am 24.11.2022 um 12:00 am Gabelmann in Bamberg. Peter Strohm hat zusammen mit dem Oberbürgermeister Andreas Starke und Vertretern der Tafel das Projekt offiziell eröffnet.

Bis zum 24.12.2022 haben alle Bürger die Möglichkeit, an dieser schönen Aktion teilzunehmen.

Hier findet ihr einige Impressionen:

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Quelle: Rotary Club Bamberg

 

Meistgelesene Artikel

Weißenburgstraße wird zur Einbahnstraße zwischen Zollner- und Eckbertstraße
Allgemeines

Vom 7. bis 18. November 2022 finden Asphaltarbeiten statt

weiterlesen...
Memmelsdorf zeigt sich festlich beim Weihnachtsmarkt
Lokalnachrichten

am 3. Adventswochenende – sogar mit lebender Krippe

weiterlesen...
Das „Bamberger Weihnachtskistla“ ist wieder da!
Allgemeines

Regionalkampagne von Stadt und Landkreis auf dem Bamberger Weihnachtsmarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ehrung der 13-jährigen Hanna
Lokalnachrichten

Die 13-jährige Hannah in Bamberg Hilft bei Identifizierung von Ladendieben

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fassadenpreise für das Sams-Haus und die Bischofsmühle
Kunst & Kultur

Günther Beckstein verlässt das Kuratorium nach vielen Jahren des verdienstvollen Wirkens

weiterlesen...
Konzertreihe im Dientzenhofer-Saal: „Mal ordentlich Wind machen“
Kunst & Kultur

Lehrkräfte der Holz- und Blechblasinstrumente musizieren am Sonntag, 13. November 2022

weiterlesen...