12. November 2021 / Kunst & Kultur

Margit Zimmerer stellt in der VR Bank aus

Die VR Bank Bamberg-Forchheim informiert

Margit Zimmerer stellt in der VR Bank aus

Die VR Bank Bamberg präsentiert Kunstwerke von Margit Zimmerer. Die Malerin, die in der Fränkischen Schweiz zu Hause ist, gestaltet auf großen Leinwänden eindrucksvolle abstrakte Werke. Sie kombiniert dabei Acrylfarben mit verschiedenen Maltechniken und Strukturen. So entstehen farbintensive Bilder mit interessanten Effekten. „Malerei ist für mich die schönste Meditation“ erklärte Margit Zimmer dem Bamberger Filialleiter Stefan Wolfschmidt bei der Besichtigung ihrer Werke in den Räumen der VR Bank Bamberg. „Ich kann dabei meinen Gedanken freien Lauf lassen.“ Die Maltechniken hat sich Margit Zimmerer autodidaktisch erarbeitet. Das Wissen der Kunst eignete sie sich an Kunstakademien an.

Die Ausstellung im Kundenzentrum der VR Bank Bamberg am Schönleinplatz, Willy-Lessing-Straße 2, zu sehen. Sie ist bis Freitag, 7. Januar 2022 zu den Schalteröffnungszeiten zugänglich: Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr. Interessenten können Bilder käuflich erwerben.

Foto (VR Bank Bamberg-Forchheim): Die Künstlerin Margit Zimmerer neben Werken ihrer Ausstellung in der VR Bank Bamberg mit Filialleiter Stefan Wolfschmidt.

Quelle: VR Bank Bamberg-Forchheim

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Klima- und Umweltamt zieht in die Luitpoldstraße
Lokalnachrichten

Umzug in das neue Dienstgebäude in der Luitpoldstraße

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bund fördert die Sanierung des E.T.A Hoffmann-Hauses mit 2,55 Mio. Euro
Kunst & Kultur

Der Bund fördert das denkmalgeschützte E.T.A. Hoffmann-Haus im Rahmen der Förderkulisse „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ mit 2,55 Mio. Euro!

weiterlesen...
Mörderische Schatten über Bamberg
Kunst & Kultur

Tom Davids' Thriller "Folterknecht" verspricht Hochspannung

weiterlesen...