11. April 2023 / Kunst & Kultur

„Vier Rapunzel und ein Prinz“ - Malerei-Photographie-Skulpturen

Kunstausstellung auf der Giechburg vom 15. April bis 1. Mai 2023

„Vier Rapunzel und ein Prinz“ - unter diesem Namen zeigen fünf fränkische Künstlerinnen und Künstler Malerei, Photographie und Skulpturen in Ton und Metall vom 15. April bis 1. Mai im Bergfried der Giechburg ihre neuen Werke.

Einblicke in ihre Arbeit geben Friedel Neupauer, die in Röttenbach ihre Leidenschaft für Skulpturen aus Ton lebt und Harry Sperber, der in seiner Kfz-Werkstatt überlebensgroßen Figuren aus Metall gestaltet. Mit experimentierfreudiger Malerei befasst sich die freischaffenden Künstlerin Petra Dürrbeck aus Höchstadt.

Als freischaffende Künstlerin wohnt und arbeitet Heike Flügel in Effeltrich. Sie lädt ihren Arbeiten in Acryl den Betrachter zu einem Schmunzeln ein. Der aktuellen Bilderflut banaler Selfies begegnet Katja Gehrung aus Fürth mit einer bedingungslos inszenierten Photographie

Die Ausstellung ist jeweils samstags und sonntags in der Zeit von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet und endet am 1. Mai mit einer Finissage. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Landratsamt Bamberg

Bild: Petra Dürrbeck 

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Nistkästen für Mauersegler
Lokalnachrichten

Am Pfarrheim in der Wunderburg hängen jetzt auch Nisthilfen

weiterlesen...
Was ist bei der Anschaffung von Balkonkraftwerken zu beachten?
Lokalnachrichten

Bürgerinnen und Bürger können sich ab dem 23. April bei mehreren Veranstaltungen kostenlos informieren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bund fördert die Sanierung des E.T.A Hoffmann-Hauses mit 2,55 Mio. Euro
Kunst & Kultur

Der Bund fördert das denkmalgeschützte E.T.A. Hoffmann-Haus im Rahmen der Förderkulisse „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ mit 2,55 Mio. Euro!

weiterlesen...
Mörderische Schatten über Bamberg
Kunst & Kultur

Tom Davids' Thriller "Folterknecht" verspricht Hochspannung

weiterlesen...