16. November 2017 / Lokalnachrichten

12. Adventsmarkt im Sand

Kunsthandwerk und Kulinarisches rund um die Elisabethenkirche

12. Adventsmarkt im Sand

Traditionell am ersten Adventswochenende findet der von der IG interesSAND... veranstaltete Adventsmarkt rund um die Kirche St. Elisabeth im Sand statt, der am Freitag, den 1. Dezember um 16.00 Uhr von Oberbürgermeister Andreas Starke eröffnet wird. Mehr als dreißig, überwiegend regionale Aussteller sind während den drei Tagen anwesend und präsentieren schönes Kunsthandwerk und hochwertige gewerbliche Produkte. Für Speisen und Getränke sorgen die Gastronomen aus dem Sand, die mit selbstgemachtem Glühwein und Punsch für die richtige Vorweihnachtsstimmung sorgen. Seit Anfang an mit dabei ist auch der Schmied Hubert Hunstein aus dem Wiesenttal. Er wird wieder mit seiner mobilen Schmiede den interessierten Besuchern die handwerkliche Schmiedekunst näher bringen.

An diesem ersten Adventswochenende wird es in der Kirche St. Elisabeth auch zwei Kulturveranstaltungen geben. Am Freitag, den 1. Dezember 2017 findet um 17.00 Uhr unter dem Motto „Bass im Advent“ ein Konzert mit dem Kontrabassisten Christian Hellwich statt, der bekannte und unbekannte Lieder zum Advent in jazzigem oder sonstigem neuen Gewand präsentieren wird. Am Samstag, den 2. Dezember 2017 um 20.00 Uhr laden der Schauspieler Andreas Ulich und Florian Walz an der Orgel unter dem Titel „Spiele uns das schönste Nachtgebet“ dazu ein, sich von Musik, Geschichten und Gedichten in einen stillen Adventsabend geleiten zu lassen. 

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, Spenden sind jedoch erwünscht.

Bevor der Markt am Sonntag zu Ende geht, wird wie immer der Nikolaus den Markt besuchen und mit guten Wünschen kleine Geschenke an die Kinder verteilen, die Mitglieder des Bürgerverein IV. Distrikt liebevoll verpackt haben.

Auch die Pfadfinder des Horst Seeadler Bamberg öffnen in diesem Jahr parallel zum Adventsmarkt im Sand ihre Türen und bieten am Sonntag ab 14.00 Uhr im Hinterhof des Staub’schen Hauses in der Unteren Sandstraße 30 neben heißen Getränken auch Stockbrot und Selbstgebasteltes an. Der Zugang zu dem romantischen Innenhof ist auch über den Leinritt möglich.

Der Adventsmarkt beginnt am Freitag, den 1.12.2017 und endet am Sonntag, den 3.12.2017. Die Öffnungszeiten sind Freitag von 16:00 - 20:30 Uhr, Samstag von 11:00 - 20:30 sowie Sonntag von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr.

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Streitschlichterinnen und Streitschlichter an der Wirtschaftsschule ausgezeichnet
Lokalnachrichten

OB Starke übergibt Zertifikate an 19 Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Trickbetrug am Telefon – Präventionswoche der Polizei
Allgemeines

Präventionskampagne der Polizei gegen den Trickbetrug am Telefon

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Streitschlichterinnen und Streitschlichter an der Wirtschaftsschule ausgezeichnet
Lokalnachrichten

OB Starke übergibt Zertifikate an 19 Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Spende: 100 Tablets für sozial Benachteiligte
Lokalnachrichten

Digitale Endgeräte der Spedition Pflaum aus Strullendorf sollen für mehr Chancengleichheit sorgen

weiterlesen...