1. Oktober 2020 / Lokalnachrichten

37 Infizierte in Stadt und Landkreis

Landratsamt Bamberg informiert

Bamberg - 37 Menschen sind mit Stichtag 1. Oktober in Stadt und Landkreis Bamberg nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert, 12 in der Stadt Bamberg, 25 im Landkreis. Seit Mitte Juni ist dies der höchste Wert. Vor einer Woche waren es insgesamt 25 Infizierte. 29 Personen wurden seitdem positiv getestet. 17 wurden in diesem Zeitraum aus der Quarantäne entlassen. Aus dem Differenzbetrag ergibt sich die Steigerung um 12 Infizierte innerhalb einer Woche.

Quelle: Landratsamt Bamberg 

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Künstliche Intelligenz: Warum wir jetzt handeln müssen!
Allgemeines

Expertin auf IHK-Veranstaltung: Europa verliert den Anschluss

weiterlesen...
Eröffnungsfeier des AWO Kinderhortes „Regnitzpiraten“
Veranstaltungen

AWO Bischberg bietet neue Betreuungsplätze für Kinder an

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...
Baunacher Flurbereinigung abgeschlossen
Lokalnachrichten

Nach 35 Jahren der Arbeit und des Schaffens

weiterlesen...