15. Juni 2022 / Lokalnachrichten

Achtung Waldbrandgefahr!

Landratsamt Bamberg warnt vor Waldbrandgefahr

Aufgrund der steigenden Temperaturen und der trockenen Witterung rechnet der Deutsche Wetterdienst in den nächsten Tagen mit teils sehr hoher Waldbrandgefahr (Stufe 5 von 5) für Teile des Landkreises Bamberg. Deshalb bitten wir um besondere Vorsicht.

Auf folgende Verhaltensregeln wird hingewiesen:

• offene Feuer im Wald und auf Wiesen sind verboten
• das Rauchen im Wald ist verboten
• nur befestigte Waldwege benutzen
• keine Glasflaschen im Wald liegen lassen. Durch den Brennglas-Effekt kann ein Brand entstehen
• Kraftfahrzeuge mit heißen Motoren und Katalysatoren nicht auf Grasflächen parken
• Zufahrtswege für Rettungskräfte freihalten

Besucher der Waldgebiete werden um erhöhte Aufmerksamkeit und um sofortige Meldung einer Rauchentwicklung oder eines Brandes unter der Notrufnummer der Feuerwehr (112) gebeten.

Weitere Informationen hat der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Bamberg‐Forchheim in einem Flyer zusammengestellt: https://www.landkreis-bamberg.de/media/custom/2892_1303_1.PDF?1655289972

Quelle: Landratsamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Schule mit Kultur.Profil – was für ein Glück!
Kunst & Kultur

ReZertifizierungsfeier für vier Schulen aus Stadt und Landkreis Bamberg

weiterlesen...
Zwei Bahnbrücken werden geprüft
Allgemeines

Durchführung von Brückenprüfung durch die DB Netz AG

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Merle sucht ein Zuhause
Lokalnachrichten

Gibst du Merle ein Zuhause

weiterlesen...
Millionen-Förderung für Altes Rathaus und ehemalige Propstei St. Getreu
Lokalnachrichten

Ein Sanierungsprojekt, das mit knapp 90 Prozent gefördert wird

weiterlesen...