3. Dezember 2023 / Lokalnachrichten

Adventskalender des Bürgerschaftlichen Engagements

Aktionswochen im Bürgerlabor

Die Vorweihnachtzeit ist eine besondere Zeit: Zeit zum Entschleunigen, Plätzchenbacken, Basteln, an Andere zu denken und vielleicht auch eine Zeit sich zu engagieren. Die Frage wo oder für man sich engagieren kann ist allerdings oft nicht einfach zu beantworten. Deswegen organisiert das Freiwilligenzentrum CariThek vom 2. bis 23. Dezember im Bürgerlabor der Stadt Bamberg in der Hauptwachstraße 3 in der Fußgängerzone einen Engagement-Adventskalender. 

Jeden Tag öffnet eine andere Gruppe oder Institution ein Türchen im Adventskalender und bietet Mitmachaktionen, Informationen und Geselligkeit an. Mit dabei sind u.a. OASE Bamberg, Bamberger Kurzfilmtage, Elternverstehen Schule und terres des hommes. Auch die Gesundheitsregion + Bamberg beteiligt sich mit ihrer Aktionswoche "Licht an gegen Einsamkeit" an dem Adventskalender. Hinter ihren Türchen verbergen sich Informationen zur Aktionswoche und zu Projekten in der Region, dazu beitragen, dass Menschen in Kontakt treten können, um gemeinsame Zeit zu verbringen. 

Am Auftaktsamstag (2.12.) wird zudem der Malteser Hilfsdienst e.V. Bamberg seine Angebote wie Patenruf, Besuchsdienst, Rikscha u.v.m. im Bürgerlabor vorstellen.

Alle teilnehmenden Gruppen finden Sie hier: https://carithek.de/carithek/news/engagement-adventskalender-und-aktionswoche-licht-an-gegen-einsamkeit-im-buergerlabor-bamberg/3db8f9dc-32a2-4c6b-961b-4244bd35f740?mode=detail

Die Kalendertürchen werden auch täglich in den social-media-Accounts der Carithek: https://www.instagram.com/carithek.bamberg/
https://www.facebook.com/carithek/

Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eröffnungsfeier des AWO Kinderhortes „Regnitzpiraten“
Veranstaltungen

AWO Bischberg bietet neue Betreuungsplätze für Kinder an

weiterlesen...
An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...
Baunacher Flurbereinigung abgeschlossen
Lokalnachrichten

Nach 35 Jahren der Arbeit und des Schaffens

weiterlesen...