29. Juli 2019 / Lokalnachrichten

Badesee Frensdorf wird gesperrt

Landratsamt Bamberg informiert:

Kinder hatten nach dem Besuch des Badesees über Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen geklagt.

Bamberg - Der Fachbereich Gesundheitswesen beim Landratsamt Bamberg hat am Montag vorsorglich den Badesee Frensdorf gesperrt. Am Wochenende war es zu einer Häufung von gastrointestinalen Beschwerden (vor allem Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und Fieber) insbesondere bei Kindern gekommen. Die Beschwerden könnten mit einem Besuch des Badesees in Frensdorf in Zusammenhang stehen. Die genaue Ursache der Beschwerden konnte noch nicht ermittelt werden. Es werden aktuell die Gegebenheiten vor Ort in Augenschein genommen und erneute Wasserproben gezogen. Die letzten routinemäßigen Proben von Mitte Juli waren unauffällig gewesen. Ein Zusammenhang der Beschwerden mit Lebensmitteln ist im Moment unwahrscheinlich, aber weiterhin möglich.

Zur besseren Erfassung des Geschehens bitten wir alle Betroffenen, sich mit dem Fachbereich Gesundheitswesen, Landratsamt Bamberg, unter 0951 - 85 651 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Landratsamt Bamberg, 29.07.2019
Foto: Gemeinde Frensdorf, 29.07.2019

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...
DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mittefastenmarkt
Lokalnachrichten

Im Zeitraum vom 06. bis 09.März

weiterlesen...
244 Polizeimeisterinnen und Polizeimeister in Bamberg ernannt und feierlich verabschiedet
Lokalnachrichten

In Bamberg wurden am 23. Februar 244 Polizist*innen nach erfolgreich bestandener Prüfung feierlich verabschiedet

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mittefastenmarkt
Lokalnachrichten

Im Zeitraum vom 06. bis 09.März

weiterlesen...
244 Polizeimeisterinnen und Polizeimeister in Bamberg ernannt und feierlich verabschiedet
Lokalnachrichten

In Bamberg wurden am 23. Februar 244 Polizist*innen nach erfolgreich bestandener Prüfung feierlich verabschiedet

weiterlesen...