16. November 2023 / Lokalnachrichten

Bamberg geprägt von der US Army

Kalender des Stadtarchivs für 2024 erschienen

Gartenfest bei Erich Cleff dem Jüngeren (rechts) im Mai 1948 unter anderem mit Oberbürgermeister Luitpold Weegmann, Bürgermeister Anton Hergenröder, Nathan R. Preston, Chef der Bamberger Militärregierung, Annelore Ehard, Ministerpräsident Hans Ehard und Dr. Thomas Dehler. 

 

 12. September 2014: Einholung der Flagge vor dem Hauptquartier an der Wörthstraße anlässlich des Abzugs der US Army aus Bamberg. Fotos: Stadtarchiv Bamberg

Jahrzentelang gehörte zumindest im Osten Bambergs der Weckruf der US-Army zum Alltag der Menschen. Seit 2014 hat es damit ein Ende. Die Einheiten der US-Army wurden aus Bamberg abgezogen. Dieses Ereignis vor zehn Jahren nimmt das Stadtarchiv zum Anlass, diesem Thema seinen traditionellen Kalender mit Fotos aus der Stadtgeschichte zu widmen. „Die Spuren der amerikanischen Freunde im Gedächtnis unserer Stadt sind unvergessen. Viele Menschen werden einzelne Motive wiedererkennen oder neue Erinnerungen entdecken,“ so Kulturreferentin Ulrike Siebenhaar.

Die insgesamt dreizehn großformatigen Kalenderblätter zeigen schlaglichtartig Momente der US-amerikanischen Präsenz in der Stadt. Im Spiegel der städtischen und privaten Presseüberlieferung stehen Paraden, Aufmärsche und repräsentative Szenen wie die Begegnung von Landes- und Kommunalpolitikern mit US-Repräsentanten oder der sportliche Wettkampf beim Deutsch-Amerikanischen Freundschaftsschießen auf dem Standortschießplatz. Zeitlich wird der Bogen gespannt vom Einmarsch der US-Army 1945 bis zum Einholen der Fahne anlässlich ihrer Verabschiedung am 12. September 2014.

Info

Der Kalender ist im Buchhandel und im Stadtarchiv erhältlich zum Preis von 14,95 Euro; ISBN 978-3-929341-72-0.

Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...
KlangArt mit den Legendäre 80-ern bei „Bamberg ganz Chor
Lokalnachrichten

Großveranstaltung vom Samstag, dem 22.06.24

weiterlesen...

Neueste Artikel

Künstliche Intelligenz und Erweiterte Realität erwecken Streetart zum Leben
Kunst & Kultur

Kunstworkshop am 29. Juli mit Graffiti und digitalen Mitteln an der Nördlichen Promenade

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Großer Einsatz für den Wirtschaftsstandort Oberfranken
Lokalnachrichten

IHK würdigt Prüferinnen und Prüfer aus Stadt und Landkreis Bamberg

weiterlesen...
Notstromaggregat und Photovoltaikanlage für die Wasserversorgung Baunach
Lokalnachrichten

Stadt Baunach investiert in die Versorgungssicherheit und Energieeffizienz ihrer Wasserversorgung

weiterlesen...