1. Dezember 2020 / Lokalnachrichten

BRK-Elferrat startet mit geplanten Aktionen zugunsten des Roten Kreuzes in Bamberg

BRK-Elferrat informiert

BRK-Elferrat startet jetzt am 03. Dezember 2020 mit geplanten Aktionen zugunsten des Roten Kreuzes in Bamberg

Ursprünglich wollte der BRK-Elferrat Bamberg ab „11.11.“ um 11:11 Uhr mit wöchentlichen Aktionen zugunsten des Roten Kreuzes in Bamberg starten, um Gelder für das BRK in Bamberg durch die Absagen des „11.11.“ am 13. November 2020 im Foyer des ETA-Hoffmann Theaters und vom BRK-Rosenmontagsball am 15. Februar 2021 zu generieren.

Bedingt durch die Corona-Entwicklung in den letzten Wochen musste der Beginn der Versteigerungs-Aktionen leider verschoben werden.

Jetzt startet der BRK-Elferrat am Donnerstag, 03. Dezember 2020, mit seinen Aktionen. Als erstes wird von Brose Bamberg ein Basketball und ein Trikot mit den Unterschriften der Mannschaft zu ersteigern sein. Hi Fans, nichts wie ran, los gehts!
Ende der Auktion am 13.12.2020, 22.00 Uhr.

Die nächsten Highlights im 10-tägigen Rhythmus sind:

  • Hier spielt die Musik: Das renommierte BAMBERGER STREICHQUARTETT der Bamberger Symphoniker spielt für Sie zu Hause für das Rote Kreuz – Die besten 16 Saiten der vier Männer mit Karlheinz Busch.
  • Rundflug mit einem Motorflugzeug über Bamberg. Erleben Sie Bamberg privat von oben mit Pilot Roland Geigenberger.
  • Die begehrte Band „Heaven“, weltbekannt auch durch den BRK-Rosenmontagsball, spielt nur für Sie am Ort Ihrer Wünsche.
  • Das wird ein Tag: Action und schlemmen – Wasserski, Bananaboot, und gemeinsames Grillen am Main für die ganze Familie mit Hubert Reinfelder.

Weitere Aktionen folgen!
Sie sind auf der Suche nach besonderen Geschenken für Weihnachten, Geburtstage, Hochzeitstage oder einfach so, dann beteiligen Sie sich eifrig an den Auktionen für das Rote Kreuz in Bamberg.
Durch die Ausfälle der meisten Veranstaltungen, der Ausbildungskurse und vielen anderen Aktivitäten in diesem Jahr fehlen dem Roten Kreuz im Kreisverband Bamberg Einnahmen in Höhe von mittlerweile weit über 150.000,- Euro.
Deshalb unterstützen Sie bitte das BRK durch eine wohlwollende Spende bzw. durch ihr großzügiges Gebot, denn jeder Euro zählt!

Wo können Sie mitbieten? Hier unsere Daten:
brk-rosenmontagsball.de

Hier die Bankdaten für Ihre Spende:
Bayerisches Rotes Kreuz, Bamberg, Verwendungszweck: „Spende BRK-Elferrat“
IBAN-Nr. DE98 7705 0000 0000 0193 56

Quelle: BRK-Elferrat

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Streitschlichterinnen und Streitschlichter an der Wirtschaftsschule ausgezeichnet
Lokalnachrichten

OB Starke übergibt Zertifikate an 19 Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Trickbetrug am Telefon – Präventionswoche der Polizei
Allgemeines

Präventionskampagne der Polizei gegen den Trickbetrug am Telefon

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Streitschlichterinnen und Streitschlichter an der Wirtschaftsschule ausgezeichnet
Lokalnachrichten

OB Starke übergibt Zertifikate an 19 Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Spende: 100 Tablets für sozial Benachteiligte
Lokalnachrichten

Digitale Endgeräte der Spedition Pflaum aus Strullendorf sollen für mehr Chancengleichheit sorgen

weiterlesen...