4. Juni 2017 / Lokalnachrichten

Der Psychosoziale Beratungsführer

Informationsquelle für soziale Unterstützungsangebote in Stadt und Landkreis Bamberg

Der Psychosoziale Beratungsführer

Quelle: Pressestelle Bamberg

Der Psychosoziale Beratungsführer für Stadt und Landkreis Bamberg hat Zuwachs bekommen. Seit 2010 dient der Beratungsführer unter www.psbf-bamberg.de für Betroffene, interessierte Bürger und Fachkräfte als Suchmaschine für die sozialen Unterstützungsmöglichkeiten in Stadt und Landkreis Bamberg. Als neuestes „Kind“ präsentiert nun der Arbeitskreis „Vernetzung“, in dem zahlreiche Vertreter der Professionen vertreten sind, die sich mit der Psyche des Menschen befassen, den Patientinnen- und Patientenpass.

 

Auf zwei Seiten, handlich gefaltet im Scheckkartenformat, können alle Bürgerinnen und Bürger für einen guten Informationsfluss sorgen, sollten sie nach einem Vorfall nicht mehr in der Lage sein, sich verständlich zu machen.

 

Näheres zum Patientenpass sowie eine Ausfüllanleitung unter http://www.psbf-bamberg.de/content/patientinnen-und-patientenpass. Der Vordruck lässt sich unter dem Link herunterladen oder ist erhältlich bei verschiedenen Anlaufstellen, die im Psychosozialen Beratungsführer aufgeführt sind.

Meistgelesene Artikel

Pimf sucht ein neues Zuhause
Lokalnachrichten

Neue Familie gesucht

weiterlesen...
Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sers Festival Vol. 5
Musik

Am Freitag, 01.03.2024, 20:00 Uhr, findet in der Kulturfabrik KUFA das Sers Festival Vol. 5 statt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

BAMBERG-Schriftzug ist wieder da!
Lokalnachrichten

BAMBERG-Schriftzug der erst kürzlich verstorbenen Bamberger Künstlerin Barbara Bollerhoff steht seit heute wieder auf dem Maxplatz.

weiterlesen...
Weitere Ideen für das Klima-Arboretum Am Heidelsteig gesucht
Lokalnachrichten

Veranstaltung am 7. März in der Heidelsteig-Grundschule

weiterlesen...