29. November 2023 / Lokalnachrichten

Die „roten Männer“ sind zurück

Kunstwerk am Schönleinsplatz mit frischem Lack

Nach seiner Restaurierung kehrt das Kunstwerk „Meeting“ mit frischem Lack an seinen angestammten Standort am Schönleinsplatz zurück.

 

Die Skulpturengruppe „Meeting“ des chinesischen Künstlers Wang Shugangwar gut viereinhalb Wochen „in der Kur“. Die Figuren haben eine neue Lackierung erhalten und hocken nun wieder in gewohnter Manier am Schönleinsplatz.

Den Farbcode für den Rot-Ton hatte Künstler Wang Shugang vor der Restaurierung persönlich an Fiona Freifrau Loeffelholz von Colberg vom Verein „Freunde des internationalen Künstlerhauses Villa Concordia“ weitergegeben. Nun sind die sitzenden Männer am 27. November 2023 wieder an ihren Standort zurückgekehrt und leuchten kräftig in die Bamberger Vorweihnachtszeit hinein. Ihre Lackschicht hatte in den vergangenen Jahren durch Witterungseinflüsse nach und nach Schaden genommen, so dass eine Restaurierung dringend nötig geworden war. Hocken sie doch seit dem Jahr 2016 bei Wind und Wetter draußen.

Die Bronzefiguren wurden von einer Fachfirma aus der Region zunächst vom alten Lack befreit, dann sandgestrahlt, erhielten eine Grundierung und abschließend eine frische Pulverbeschichtung. Jede einzelne Figur wiegt um die 80 Kilogramm. Beim Aufstellen der sieben sitzenden Skulpturen auf dem Schönleinsplatz halfen, wie bereits beim Abbau, Bekannte und Freunde des „Freundeskreises des internationalen Künstlerhauses Villa Concordia“. Dieser hat auch die Kosten übernommen, die Stadt Bamberg beteiligt sich durch einen Unterhaltszuschuss für alle Figuren des Bamberger Skulpturenwegs, die der Verein betreut.

Fotonachweis: Nadine Gumpert/Stadtarchiv Bamberg
Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Caritas-Frühjahrssammlung 2024 startet mit Gottesdienst in Scheßlitz
Lokalnachrichten

Spendensammlung für neuen Notlagenfonds „Ambulante Pflege“ bis 3. März

weiterlesen...
Rettungsdienst
Lokalnachrichten

Provisorische Wache auf dem Malteser-Gelände ist in Betrieb

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Caritas-Frühjahrssammlung 2024 startet mit Gottesdienst in Scheßlitz
Lokalnachrichten

Spendensammlung für neuen Notlagenfonds „Ambulante Pflege“ bis 3. März

weiterlesen...
Rettungsdienst
Lokalnachrichten

Provisorische Wache auf dem Malteser-Gelände ist in Betrieb

weiterlesen...