27. Juli 2023 / Lokalnachrichten

Die Stappenbacher Blaulichtbande startet durch!

Freiwillige Feuerwehr Stappenbach gründet Kinderfeuerwehr

Nach der hohen Resonanz beim Jugendfeuerwehrtag des Löschzugs Burgebrach Ost im vergangenen Sommer, bei der sich zeigte, dass auch Kinder, die noch nicht in die Jugendfeuerwehr eintreten können, sehr großes Interesse an der Feuerwehr zeigen, hat die Freiwillige Feuerwehr Stappenbach bereits bei der Mitgliederversammlung im April beschlossen, eine Kinderfeuerwehr zu gründen. Dies ist seit Juli 2017 laut Bayerischem Feuerwehrgesetz möglich. Laut Landesfeuerwehrverband Bayern unterhalten von 7.257 Mitgliedsfeuerwehr nur 979 eine Kinderfeuerwehr (Stand 1.1.2022).

Die Vorfreude auf die erste Übung der „Blaulichtbande Stappenbach“ war sowohl bei den acht Mädchen und 12 Jungs als auch bei den Betreuern sehr groß. Nachdem sich alle bei strahlendem Sonnenschein am Feuerwehrhaus eingefunden hatten, erkundeten die Kinder mit neugierigen Blicken das Feuerwehrhaus bevor sich jedes Kind selbst aus seinem Fach einen Helm, Handschuhe und das T-Shirt mit dem Logo der Blaulichtbande holte und in eine Feuerwehrfrau- bzw. einen Feuerwehrmann verwandelte. Um weitere Berührungspunkte mit der Feuerwehr zu schaffen, erhielt jedes Kind ein Kärtchen, auf dem ein wichtiger Gegenstand aus dem Feuerwehrauto oder an der persönlichen Schutzausrüstung eines Aktiven zu sehen war. Der Reihe nach stellten sich die Kinder vor und begaben sich dann auf die Suche nach dem Gegenstand, stellten aber auch Vermutungen an wofür dieser benötigt wird.

Ein besonderes Highlight war, als der gefundene Schlauch an den Hydranten angeschlossen und mit einem CM-Strahlrohr bestückt und so dann das erste Mal im Beisein der Kinder mit Wasser gespritzt wurde. So bildete sich sofort eine Schlange am Strahlrohr und jedes Kind durfte einmal selbst - mit dem Schlauch in der Hand -„Wasser Marsch!“ rufen.

Natürlich durfte auch das Spritzen mit der handbetriebenen Kübelspritze nicht fehlen und die Kinder hatten sichtlich Spaß beim Umspritzen eines Eimers. Ein besonderes Kompliment war für die Betreuer am Ende der ersten Unterrichtseinheit die Rückfrage, wann denn die nächste Übung stattfindet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kreisfeuerwehrverbandes und der Kreisbrandinspektion Bamberg: https://www.kfv-ba.de

Text und Bilder: Nicole Dreßel, Schriftführerin und Kinderwartin FF Stappenbach

Quelle: Landratsamt Bamberg 

Meistgelesene Artikel

B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

A70/A73, Sperrung einer Verbindungsrampe am Autobahnkreuz Bamberg
Baustelleninformation

Vom 25.04.24 ab ca. 19 Uhr bis zum 26.04.24 ca. 6 Uhr von Suhl kommend in Richtung Schweinfurt

weiterlesen...
VR Bank Open Air auf dem Marktplatz in Hallstadt
Veranstaltungen

vom 19.06.2024 bis zum 23.06.2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Großzügige Spendenübergabe zum Weltfrauentag
Lokalnachrichten

Frauenhaus Bamberg profitiert von lokaler Initiative

weiterlesen...