21. September 2020 / Lokalnachrichten

Förderkreis goolkids startet Crowfunding

Der Stadtverband für Sport in Bamberg e.V.

Der Förderkreis goolkids geht die nächste Aufgabe an. Die Einrichtung möchte zwölf Sportrollstühle anschaffen, um diese dann kostenlos an Schulen, Vereine oder Verbände zu verleihen. Darauf macht der Stadtverband für Sport Bamberg aufmerksam. Den Kauf möchte goolkids mittels Crowdfunding realisieren. Beim Crowfunding geben Institutionen oder Privatpersonen über ein Onlineverfahren Geld, mit dem ein bestimmter Zweck - in diesem Fall die Anschaffung von Sportrollstühlen - ermöglicht werden soll. "Ich finde es klasse, wenn Vereine innovativ sind, um Vorhaben zu finanzieren. Der Sportverband für Sport Bamberg drückt die Daumen, dass es klappt. Denn die Gesellschaft darf es nicht zulassen, dass Menschen mit Einschränkungen zurückbleiben", lässt der erste Vorsitzende des Stadtverbandes für Sport, Wolfgang Reichmann, wissen. Mehr zur Aktion, so die Verantwortlichen von goolkids, gibt es ab 21. September 2020 online unter www.toyota-crowd.de/goolkids

Der Förderkreis goolkids e.V. fördert Kinder- und Jugendhilfe, Sport, Völkerverständigung, Toleranz und Integration sowie das bürgerschaftliche Engagement in diesen Bereichen. Der Zweck des Vereins wird insbesondere verwirklicht durch die Betreuung und Förderung sportlich-sozialer Projekte und Aktivitäten von, mit oder für Kinder. Der Verein begleitet regional und weltweit verbindende Aktionen, die vor allem die Motive Fairness, Respekt, Integration und Toleranz nachhaltig fördern. 

Quelle: Stadtverband für Sport in Bamberg e.V.

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Künstliche Intelligenz: Warum wir jetzt handeln müssen!
Allgemeines

Expertin auf IHK-Veranstaltung: Europa verliert den Anschluss

weiterlesen...
Eröffnungsfeier des AWO Kinderhortes „Regnitzpiraten“
Veranstaltungen

AWO Bischberg bietet neue Betreuungsplätze für Kinder an

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...
Baunacher Flurbereinigung abgeschlossen
Lokalnachrichten

Nach 35 Jahren der Arbeit und des Schaffens

weiterlesen...