3. Februar 2024 / Lokalnachrichten

Freistaat beteiligt sich weiterhin an Finanzierung der AEO-Buslinie

Gute Nachrichten für Bamberg-Ost

Gute Nachrichten für Bamberg-Ost: Die Anbindung des Ankerzentrums Oberfranken (AEO) an den ÖPNV ist weiterhin gesichert, so dass auch der Busverkehr im Umfeld der Einrichtung besser organisiert werden kann. In einem Schreiben an die Stadt Bamberg bestätigt Joachim Herrmann, der Bayerische Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, dass auch er die Fortführung der AEO-Buslinie für „sinnvoll und notwendig“ erachte. Deshalb werde der Freistaat auch anteilig für ein weiteres Jahr die Kosten dafür übernehmen. Oberbürgermeister Andreas Starke bestätigte, dass auch die Stadt ihren Beitrag leisten werde, um Verbesserungen bei der Busanbindung sicherzustellen. 

Linienführung wird optimiert

Die Buslinie an der AEO war im Frühjahr 2023 eingeführt worden und hat zu einer Entlastung der stark nachgefragten Busse in der Umgebung der zentralen Geflüchteten-Unterkunft gesorgt. Um den Belangen der Anwohnerinnen und Anwohner im Bamberger Osten entgegenzukommen, wird der Streckenverlauf der AEO-Buslinie bedarfsgerecht angepasst. Ab 5. Februar verlaufen die Buslinien 902 und 923 auf dem gleichen Linienweg. So gelingt es den Stadtwerken, die ÖPNV-Anbindung des Bamberger Ostens entlang der Pödeldorfer Straße insgesamt zu verbessern.

Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Streitschlichterinnen und Streitschlichter an der Wirtschaftsschule ausgezeichnet
Lokalnachrichten

OB Starke übergibt Zertifikate an 19 Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Trickbetrug am Telefon – Präventionswoche der Polizei
Allgemeines

Präventionskampagne der Polizei gegen den Trickbetrug am Telefon

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Streitschlichterinnen und Streitschlichter an der Wirtschaftsschule ausgezeichnet
Lokalnachrichten

OB Starke übergibt Zertifikate an 19 Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Spende: 100 Tablets für sozial Benachteiligte
Lokalnachrichten

Digitale Endgeräte der Spedition Pflaum aus Strullendorf sollen für mehr Chancengleichheit sorgen

weiterlesen...