18. Juni 2021 / Lokalnachrichten

Gartenhistorische Führung durch den Hain

Die Stadt Bamberg informiert

Bamberger Bürgerpark aus Sicht der Landschaftsarchitektur  

Das Klima- und Umweltamt der Stadt Bamberg bietet im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche der Universität Bamberg eine gartenhistorische Führung durch den Bürgerpark Bamberger Hain an. Am Samstag, 26. Juni, 14 Uhr, führt Landschaftsarchitekt Dipl.-Ing. Helmut Wiegel durch einen der ältesten Bürgerparks Deutschlands und nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine informative Entdeckungsreise durch Bambergs beliebtesten Bürger- und Landschaftspark mit. 

Vom Bootshaus im Hain aus geht es durch den Theresienhain zum Botanischen Garten und weiter bis zum Eichenring rund um die Schillerwiese. Die kostenlose Führung dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden und startet am Bootshaus im Hain. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hain-Führung:

Datum:            Samstag, 26. Juni 2021
Uhrzeit            14:00 Uhr
Dauer:             ca. 1,5 – 2 Stunden
Startpunkt:      Bootshaus im Hain

Foto: Schillerwiese mit Eichenkranz im Luisenhain - Quelle: Jürgen Gerdes
Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Künstliche Intelligenz: Warum wir jetzt handeln müssen!
Allgemeines

Expertin auf IHK-Veranstaltung: Europa verliert den Anschluss

weiterlesen...
Eröffnungsfeier des AWO Kinderhortes „Regnitzpiraten“
Veranstaltungen

AWO Bischberg bietet neue Betreuungsplätze für Kinder an

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...
Baunacher Flurbereinigung abgeschlossen
Lokalnachrichten

Nach 35 Jahren der Arbeit und des Schaffens

weiterlesen...