18. Juni 2021 / Lokalnachrichten

Gartenhistorische Führung durch den Hain

Die Stadt Bamberg informiert

Bamberger Bürgerpark aus Sicht der Landschaftsarchitektur  

Das Klima- und Umweltamt der Stadt Bamberg bietet im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche der Universität Bamberg eine gartenhistorische Führung durch den Bürgerpark Bamberger Hain an. Am Samstag, 26. Juni, 14 Uhr, führt Landschaftsarchitekt Dipl.-Ing. Helmut Wiegel durch einen der ältesten Bürgerparks Deutschlands und nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine informative Entdeckungsreise durch Bambergs beliebtesten Bürger- und Landschaftspark mit. 

Vom Bootshaus im Hain aus geht es durch den Theresienhain zum Botanischen Garten und weiter bis zum Eichenring rund um die Schillerwiese. Die kostenlose Führung dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden und startet am Bootshaus im Hain. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hain-Führung:

Datum:            Samstag, 26. Juni 2021
Uhrzeit            14:00 Uhr
Dauer:             ca. 1,5 – 2 Stunden
Startpunkt:      Bootshaus im Hain

Foto: Schillerwiese mit Eichenkranz im Luisenhain - Quelle: Jürgen Gerdes
Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...
DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mittefastenmarkt
Lokalnachrichten

Im Zeitraum vom 06. bis 09.März

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mittefastenmarkt
Lokalnachrichten

Im Zeitraum vom 06. bis 09.März

weiterlesen...
244 Polizeimeisterinnen und Polizeimeister in Bamberg ernannt und feierlich verabschiedet
Lokalnachrichten

In Bamberg wurden am 23. Februar 244 Polizist*innen nach erfolgreich bestandener Prüfung feierlich verabschiedet

weiterlesen...