5. Juli 2024 / Lokalnachrichten

Hainkonzerte der Bamberger Symphoniker

am Sonntag, den 7. Juli

Am Sonntag, den 7. Juli knüpfen die Bamberger Symphoniker an den großen Erfolg der kammermusikalischen Hainkonzerte im Jahr 2020 an und nehmen die »Musikalischen Spaziergänge« als Dank an ihr weltbestes Publikum wieder auf.

Kurze Kammermusik-Konzerte von insgesamt sieben Ensembles der Bamberger Symphoniker werden als musikalischer Gruß für Spaziergänger an ausgewählten Spielstätten im Hain stattfinden: Vom Duo Flöte/Viola über Hornquartett bis zum Salonorchester sind die unterschiedlichsten Besetzungen vertreten. Die programmatische Vielfalt reicht von Haydn über Mozart bis zu Tangomusik von Piazzolla.

Der Besuch ist kostenlos. Es lohnt sich, zwischen 11 und 13 Uhr und ab 18 Uhr bis in den Abend hinein durch den Hain zu schlendern – immer den Ohren nach!

Wichtiger Hinweis!

Bei schlechtem Wetter informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage, www.bamberger-symphoniker.de, ob die Musikalischen Spaziergänge stattfinden.

Quelle: Stiftung Bamberger Symphoniker - Bayerische Staatsphilharmonie

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eröffnungsfeier des AWO Kinderhortes „Regnitzpiraten“
Veranstaltungen

AWO Bischberg bietet neue Betreuungsplätze für Kinder an

weiterlesen...
An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...
Baunacher Flurbereinigung abgeschlossen
Lokalnachrichten

Nach 35 Jahren der Arbeit und des Schaffens

weiterlesen...