22. Mai 2024 / Lokalnachrichten

Hangrutsch am Oberen Leinritt

Fußweg zwischen Villa Concordia und Wolfsschlucht voll gesperrt

Der lang anhaltende Starkregen am gestrigen Dienstagabend, 21. Mai 2024, hat nicht nur Unterführungen überflutet und Keller volllaufen lassen. Auch aus den Grünanlagen gibt es Schäden zu vermelden: So wurden im bewaldeten Hangbereich des Oberen Leinritts zwei stattliche Bäume entwurzelt, die den Fußweg zwischen Villa Concordia und Wolfsschlucht blockieren. Es kam zudem zu einem kleineren Erdrutsch, bei dem der Regen Teile des Hangs auf den Weg gespült hat. Die Mitarbeiter von Bamberg Service, Sachgebiet Grünanlagen, sind vor Ort, um den Weg frei zu räumen. Da der Waldboden immer noch stark aufgeweicht ist und einige Bäume angeschoben wurden, muss der Fuß- und Radweg aber aus Sicherheitsgründen bis auf weiteres voll gesperrt bleiben. 


Foto: Bamberg Service

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Bamberg kickt
Sport

Promi-Menschenkickerspiel am Maxplatz

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Müllverbrennung
Lokalnachrichten

Anlieferstopp während des Anlagenstillstandes

weiterlesen...