23. Dezember 2020 / Lokalnachrichten

Hilfe für Soloselbstständige

Die Stadt Bamberg informiert

Unterstützung kann nun rückwirkend beantragt werden 

Soloselbstständige Künstlerinnen und Künstler sowie Angehörige kulturnaher Berufe können für den Zeitraum von Oktober bis Dezember finanzielle Hilfe des Freistaates Bayern beantragen

Das Kulturamt der Stadt Bamberg macht auf Folgendes aufmerksam: Auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst sind ab sofort alle Informationen zu neuen Hilfen des Freistaats abrufbar: https://wk.bayern.de/solo. Dort ist ebenfalls erläutert, welche Kriterien erfüllt sein müssen, um Gelder zu erhalten. Das bayerische Förderprogramm ist mit den November- und Dezemberhilfen des Bundes kumulierbar. 

Foto: Kulturamt Stadt Bamberg
Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Künstliche Intelligenz: Warum wir jetzt handeln müssen!
Allgemeines

Expertin auf IHK-Veranstaltung: Europa verliert den Anschluss

weiterlesen...
Eröffnungsfeier des AWO Kinderhortes „Regnitzpiraten“
Veranstaltungen

AWO Bischberg bietet neue Betreuungsplätze für Kinder an

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...
Baunacher Flurbereinigung abgeschlossen
Lokalnachrichten

Nach 35 Jahren der Arbeit und des Schaffens

weiterlesen...