19. Juli 2023 / Lokalnachrichten

Kreisjugendleistungsmarsch der Jugendfeuerwehr des Landkreises Bamberg in Stegaurach

Die engagierten jungen Feuerwehrleute demonstrierten ihr handwerkliches Geschick

Foto: Kreisjugendfeuerwehr Landkreis Bamberg

Inmitten sengender Hitze von 36 Grad Celsius nahmen 50 Teams die Herausforderung des Kreisjugendleistungsmarschs in Stegaurach an. Die engagierten jungen Feuerwehrleute demonstrierten ihr handwerkliches Geschick und technisches Wissen in diversen Disziplinen, zu denen das Kuppeln von Saugleitungen, der gezielte Wurf mit Leinenbeuteln, das Auslegen von Schlauchleitungen und weitere feuerwehrtechnische Fertigkeiten zählten.

Die intensiven Witterungsbedingungen stellten die Teams, ihre Betreuer sowie die Schiedsrichter vor zusätzliche Herausforderungen. Um der Belastung entgegenzuwirken, konnten sich alle Beteiligten an den entlang des Parcours eingerichteten Versorgungsstationen mit kühlen Getränken und frischem Obst erfrischen.

Ein ausdrücklicher Dank gilt der gastgebenden Feuerwehr Stegaurach, den zugehörigen Ortsfeuerwehren und den vielen ehrenamtlichen Helfern, ohne deren Unterstützung das Event nicht möglich gewesen wäre.

Auch Staatsministerin Melanie Huml ließ es sich nicht nehmen, vorbeizukommen und die Anstrengungen der jungen Feuerwehrleute zu würdigen. 

Die Siegerehrung zeichnete die Jugendfeuerwehr Oberhaid für ihre hervorragende Leistung mit den wenigsten Fehlerpunkten und der schnellsten Zeit aus. Nicht minder eindrucksvoll waren die Leistungen der Teams der Jugendfeuerwehren Stegaurach und Oberhaid, die den zweiten und dritten Platz belegten.

Die Qualität der Jugendarbeit im Landkreis Bamberg und die damit verbundene Sicherung der zukünftigen Einsatzbereitschaft der Feuerwehr erfüllt uns mit großem Stolz.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kreisfeuerwehrverbandes und der Kreisbrandinspektion Bamberg: https://www.kfv-ba.de

Quelle: Landratsamt Bamberg

 

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...
DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nullnummer in Buchbach
Sport

"Domreiter" halten Oberbayern auf Abstand

weiterlesen...
Volkshochschule fördert Faktenwissen und Diskussionskultur
Allgemeines

vhs-Semesterauftakt vor vollem Haus – Prof. Dr. Friedhelm Marx spricht im 100. Jubiläumsjahr zu Thomas Manns „Der Zauberberg“

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Für ein FSJ Kultur an der Städtischen Musikschule jetzt bewerben
Lokalnachrichten

Bewerbungen sind bis 15. März 2024 möglich

weiterlesen...
Niedliche Schlafmäuse und wo sie in Bamberg zu finden sind
Lokalnachrichten

Klima- und Umweltamt lies 2023 Bilche im Stadtgebiet kartieren

weiterlesen...