13. August 2018 / Lokalnachrichten

Mehr Platz für Sportvereine

Stadt Bamberg kauft Spielflächen der Eintracht-Stiftung im Volkspark

Mehr Platz für Sportvereine

Die Stiftung TSV Eintracht Bamberg hat der Stadt Bamberg angeboten, die beiden Spielfelder des Sportgeländes zwischen dem Hochschulsportareal und dem Schützenclub 04 zu erwerben. Es handelt sich dabei um ein Kunstrasenspielfeld entlang der Armeestraße sowie ein Rasenspielfeld in westlicher Angrenzung an das Hauptgebäude, das früher dem SC 08 Bamberg e. V. gehört hat.

Die Stadt Bamberg verfolgt seit Jahren das Ziel, Flächen im Volkspark, die sich nicht in ihrem Besitz befinden, zu erwerben. Daher hat die Stadt Bamberg beispielsweise gegenüber der Immobilienverwaltung des Freistaates Bayern bereits den Wunsch geäußert, das Areal des jetzigen Hochschulsportgeländes in der Armeestraße im Zuge des Neubaus eines Hochschulsportzentrums im ehemaligen Hallenbad am Margaretendamm zu kaufen.

Vor diesem Hintergrund wurde im Finanzsenat beschlossen, beide Spielfelder von der Eintracht-Stiftung zu kaufen. Nach einem Erwerb durch die Stadt können die Spielfelder Bamberger Sportvereinen und weiteren öffentlichen Nutzern angemietet werden. . künftig von allen Insbesondere für die Austragung von Spielen am Wochenende im Winterhalbjahr, wenn andere Rasenspielfelder auf Grund der Witterung gesperrt werden müssen, ist vor allem das Kunstrasenfeld eine sehr wertvolle Ergänzung der Spielmöglichkeiten für die Bamberger Vereine. Das Grundstücksgeschäft wurde im Vorfeld mit der Regierung von Oberfranken als zuständiger Stiftungsaufsichtsbehörde abgestimmt.

Quelle: 13.08. Pressestelle Stadt Bamberg 

Meistgelesene Artikel

B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Stehbier vor Lokalen in Bamberg erlaubt oder doch nicht?
Lokalnachrichten

Misst die Stadt Bamberg hier mit zweierlei Maßstab…?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Haupttribüne bleibt bis Sommer offen
Sport

Alle Sitzplatzkarten behalten ihre Gültigkeit

weiterlesen...
FCE besiegt Schalding-Heining verdient mit 2:0
Sport

Brutal wichtiger Heimsieg für Domreiter

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mit frischem Grün aus dem Welterbe ins Gartenjahr starten
Lokalnachrichten

Am 28. April 2024 öffnen zwölf Gärtnereien in Bamberg ihre Tore.

weiterlesen...
STADTRADELN 2024: Stadt und Landkreis Bamberg sind dabei!
Lokalnachrichten

STADTRADELN findet statt vom 10. bis 30. Juni 2024

weiterlesen...