27. November 2020 / Lokalnachrichten

Neuer Höchststand der Corona-Fälle

Landratsamt Bamberg informiert

Seit Mitte Oktober gab es 66 Infektionen in Bildungseinrichtungen

Bamberg - In Stadt und Landkreis Bamberg gab es seit Mitte Oktober 52 Corona-Infektionen an den rund 250 Schulen sowie 14 Infektionen an den rund 150 Kindertagesstätten. Diese Bilanz zog Landrat Johann Kalb, Leiter der Gesundheitsbehörde für die Region Bamberg. 

In acht dieser insgesamt 66 Fälle wurde das Virus nachweislich in der Klasse oder Gruppe weitergetragen. In den anderen Fällen gab es keine weiteren Infektionen bei Klassenkameraden. Insgesamt mussten aufgrund dieser Infektionen  knapp 1400 Personen und Schulen und fast 500 Menschen in Kindertagesstätten in Quarantäne. 

Die aktuellen Fallzahlen haben Ende November eine weitere Höchstmarke erreicht: 864 Menschen in Stadt und Landkreis sind mit dem Corona-Virus infiziert. 338 und der Stadt und 526 im Landkreis. Insgesamt wurden bisher 2377 Personen positiv getestet. 1431 gelten als virusfrei. 80 Menschen sind mit Corona verstorben.   

Aufgrund der hohen Fallzahlen muss der Fachbereich Gesundheitswesen beim Landratsamt Bamberg seine Arbeit priorisieren. Gesundheitsexperten gehen davon aus, dass ab einem Inzidenzwert von 50 die Kontaktnachverfolgung nicht mehr gewährleistet werden kann. Dieser ist in der Region Bamberg seit Wochen überschritten. Positive Testergebnisse werden sofort mitgeteilt. Bei der Information über negative Testergebnisse kann es in der aktuellen Situation zu Verzögerungen kommen, obwohl das Gesundheitsamt inzwischen mit mehr als doppelter Personalstärke arbeitet und seit März auch an Wochenenden besetzt ist.

Quelle: Landratsamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Stehbier vor Lokalen in Bamberg erlaubt oder doch nicht?
Lokalnachrichten

Misst die Stadt Bamberg hier mit zweierlei Maßstab…?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Haupttribüne bleibt bis Sommer offen
Sport

Alle Sitzplatzkarten behalten ihre Gültigkeit

weiterlesen...
FCE besiegt Schalding-Heining verdient mit 2:0
Sport

Brutal wichtiger Heimsieg für Domreiter

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mit frischem Grün aus dem Welterbe ins Gartenjahr starten
Lokalnachrichten

Am 28. April 2024 öffnen zwölf Gärtnereien in Bamberg ihre Tore.

weiterlesen...
STADTRADELN 2024: Stadt und Landkreis Bamberg sind dabei!
Lokalnachrichten

STADTRADELN findet statt vom 10. bis 30. Juni 2024

weiterlesen...