2. November 2021 / Lokalnachrichten

Neues Zuhause gesucht - Apollo und Nemo

Der Tierschutzverein Bamberg e.V. informiert

Nemo und Apollo, geboren 2016

Diese beiden schweren Jungs mussten unverschuldet zu uns, da ihre Besitzer eine Allergie bekommen haben. Während Apollo hier jeden liebt, zieht sich Nemo noch sehr zurück. Er ist  übergewichtig und hat ein kleines Problem mit dem Herzen, wobei wir ihm noch versuchen zu helfen. Daher sucht er Menschen, die ihn auch mit seinen Problemchen lieb haben. Apollo dagegen ist hier mit allem zufrieden. Er läuft jedem hinterher wie ein Hund und möchte am liebsten den ganzen Tag gestreichelt werden. Wir würden die beiden gerne zusammen vermitteln, da sie bis jetzt nie getrennt waren. Finden wir ein Plätzchen für die zwei?

Bei Interesse und Fragen steht Ihnen unser Team telefonisch unter 0951/700927-0 immer montags bis freitags von 13:00 bis 16:00 Uhr, via E-Mail unter info@tierheim-bamberg.de oder über unsere Internetseite www.Tierheim-Bamberg.de, zur Verfügung.

Quelle: Tierschutzverein Bamberg e.V. 

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

OB Starke: Breites Sportangebot in Bamberg
Lokalnachrichten

Die Sportlerehrung berücksichtigte den Spitzen- und Breitensport

weiterlesen...
Straßensanierung in der Pödeldorfer Straße
Baustelleninformation

Teil des Sonderprogramms für den Straßenunterhalt durch Bamberg Service

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

OB Starke: Breites Sportangebot in Bamberg
Lokalnachrichten

Die Sportlerehrung berücksichtigte den Spitzen- und Breitensport

weiterlesen...
Bohemian Rhapsody und mehr Filmmusik auf dem Klavier
Lokalnachrichten

Fachbereichskonzert der Klavierklassen am 19. April

weiterlesen...