12. September 2021 / Lokalnachrichten

Neues Zuhause gesucht - Milow

Der Tierschutzverein Bamberg e.V. informiert

Milo, geboren Januar 2019

Milo  hatte ein bewegtes Leben und schlug sich durch. Die Finderin wollte ihn eigentlich bei sich aufnehmen, doch leider verstand er sich nicht mit den Katern vor Ort. Hier im Tierheim ist er nun mit Weibchen und Jungkatzen  in einem Zimmer und zeigt sich verträglich. Oft ist er aber etwas genervt von den kleinen Katzenkindern im Zimmer. Ein ruhiges Weibchen könnten wir uns aber gut vorstellen. Er kennt nur Freigang und soll diesen deshalb auch wieder bekommen.

Bei Interesse und Fragen steht Ihnen unser Team telefonisch unter 0951/700927-0 immer montags bis freitags von 13:00 bis 16:00 Uhr, via E-Mail unter info@tierheim-bamberg.de oder über unsere Internetseite www.Tierheim-Bamberg.de, zur Verfügung.

Quelle: Tierschutzverein Bamberg e.V. 

Meistgelesene Artikel

Wanderbaumallee bringt mehr Natur in die Stadt
Lokalnachrichten

Bürgerinnen und Bürger können Standorte vorschlagen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blick in einzigartige Gärten
Lokalnachrichten

Das war der Tag der offenen Gartentür 2024 in Frensdorf

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Blick in einzigartige Gärten
Lokalnachrichten

Das war der Tag der offenen Gartentür 2024 in Frensdorf

weiterlesen...