21. Juli 2021 / Lokalnachrichten

Neues Zuhause gesucht- Chinchilla Emmerich und Gatzer

Der Tierschutzverein Bamberg e.V. informiert

Chinchilla Emmerich und Gatzer sind 2015 und 2013 geboren.

Bei den beiden Chinchillas handelt es sich um Vater und Sohn. Der schwarze Gatzer ist sehr neugierig, sein Sohn ist etwas zurückhaltender und lässt erst mal den Vater vor. Beide sind zutraulich und zahm. Sie wünschen sich ein großes Gehege und viel Freilauf. Die nachtaktiven Tiere verschlafen fast den ganzen Tag und werden erst am Abend richtig munter. Dann zeigen sie ihr ausgeprägtes Sozialverhalten und nutzen jede Gelegenheit zum Spielen und Klettern. Die zwei sind nicht kastriert.

Bei Interesse und Fragen steht Ihnen unser Team telefonisch unter 0951/700927-0 immer montags bis freitags von 13:00 bis 16:00 Uhr, via E-Mail unter info@tierheim-bamberg.de oder über unsere Internetseite www.Tierheim-Bamberg.de, zur Verfügung.

Quelle: Tierschutzverein Bamberg e.V.

 

Neueste Artikel:

Wie nutzen die Menschen den Hain?
Lokalnachrichten

Die Stadt Bamberg informiert

weiterlesen...
„Goldene BierIdee“ für „36 Kreisla“
Lokalnachrichten

Das Landratsamt Bamberg informiert

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Wie nutzen die Menschen den Hain?
Lokalnachrichten

Die Stadt Bamberg informiert

weiterlesen...
„Goldene BierIdee“ für „36 Kreisla“
Lokalnachrichten

Das Landratsamt Bamberg informiert

weiterlesen...