17. Februar 2021 / Lokalnachrichten

Patricia Alberth zur Vorsitzenden gewählt

Die Stadt Bamberg informiert

Leiterin des Zentrums Welterbe neue Präsidentin der Internationalen Welterbe-Fachvereinigung IAWHP

Die Leiterin des Zentrums Welterbe Bamberg, Patricia Alberth, ist neue Vorsitzende der International Association of World Heritage Professionals (IAWHP) und folgt damit der Kolumbianerin Dr. Ona Vileikis nach. Die 2010 gegründete Vereinigung bringt Forscher:innen und Praktiker:innen aus aller Welt zusammen und fungiert als Ideenschmiede für die Entwicklung innovativer Ansätze zum Schutz, zur Erhaltung und zum Management kulturellen und natürlichen Erbes.

„Über das entgegengebrachte Vertrauen meiner Kolleginnen und Kollegen freue ich mich sehr“, kommentiert Alberth ihre Wahl. „Als Welterbestadt können wir von der Zusammenarbeit mit der Vereinigung profitieren und Bambergs Präsenz international festigen.“

Quelle und Bild: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hangrutsch am Oberen Leinritt
Lokalnachrichten

Fußweg zwischen Villa Concordia und Wolfsschlucht voll gesperrt

weiterlesen...
Bamberg Service saniert die Brückenstraße
Lokalnachrichten

Vollsperrung mit Auswirkungen auf den Busverkehr am ZOB

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hangrutsch am Oberen Leinritt
Lokalnachrichten

Fußweg zwischen Villa Concordia und Wolfsschlucht voll gesperrt

weiterlesen...
Bamberg Service saniert die Brückenstraße
Lokalnachrichten

Vollsperrung mit Auswirkungen auf den Busverkehr am ZOB

weiterlesen...