14. Dezember 2022 / Lokalnachrichten

„Unsere Azubis spenden Zeit und Geld für den guten Zweck!“

Auszubildende des Landratsamtes Bamberg sammelten 800 Euro für Integra Mensch

Jedes Jahr ehrt der Landkreis Bamberg Bürgerinnen und Bürger für ihr ehren-amtliches Engagement. Aber auch die Auszubildenden des Landratsamtes bewiesen wieder einmal, wie wichtig ihnen der Einsatz für ihre Mitmenschen ist, indem sie beim Martinimarkt im Bauernmuseum Bamberger Land nach zweijähriger Corona-Pause einen eigenen Stand betreuten. Vor Ort verkauften sie selbst gebackene Leckereien und Kaffee und sammelten so Geld für einen guten Zweck. Landrat Johann Kalb bei der Übergabe der Spendensumme: „Ihr habt Zeit, Herzblut und Geld auf eure Verkaufsaktion im Rahmen des Martinimarkts verwendet – dafür danke ich euch von Herzen. Mit eurer Spende setzt ihr ein humanes Zeichen für das ehrenamtliche Engagement.“

800 Euro für Integra Mensch

Der gesamte Erlös in Höhe von 800 Euro kommt diesjährig Integra Mensch zu Gute. Integra Mensch ist ein Bereich der Bamberger Lebenshilfe-Werkstätten gGmbH. Aufgabe ist der Inklusionsbegleiter ist es, Menschen in Stadt und Landkreis Bamberg in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Die Betriebe, u. a. seit Jahren das Landratsamt Bamberg, übernehmen die Patenschaft für einen oder mehrere Menschen mit Lernschwierigkeit oder einer psychischen Behinderung und stellen individuell angepasste Arbeitsplätze zur Verfügung. Bisher sind über 160 Arbeitsplätze in Betrieben in der Region Bamberg entstanden, davon 145 dauerhafte Patenschaftsarbeitsplätze sowie 16 sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse.

 

Übersicht der Spenden in den vergangenen Jahren

  • 2009: Kinderheim Pettstadt                                                                   270 €
  • 2010: Hospizverein Bamberg                                                                450 €
  • 2011: Kinderheim im Partnerlandkreis Jelenia Góra                             500 €
  • 2012: Integra Mensch Bamberg                                                            500 €
  • 2013: Kinderarche St. Christopherus Hirschaid                                     700 €
  • 2014: Freundes- und Förderkreis der Kinderklinik Bamberg e. V.        720 €
  • 2015: Kinderschutzbund  Bamberg e. V.                                               819 €
  • 2016: Demenzinitiative für Stadt und Landkreis Bamberg                   575 €
  • 2017: Malteser Hilfswerk Bamberg                                                      600 €
  • 2018: Deutsche Knochenmarkspenderdatei - DKMS                           700 €
  • 2019: Caritas-Jugendhilfe in Pettstadt                                                 800 €

 

 

Anlagen:

Foto (Quelle: Landratsamt Bamberg/Förtsch)

Scheckübergabe an Kuno Eichner (Werkstattleitung, integra MENSCH) durch die Auszubildenden des Landratsamtes Bamberg. Mit dabei Landrat Johann Kalb sowie Christian Fleischmann und Christian Ach, Mitarbeiter über Integra Mensch am Landratsamt Bamberg mit ihrem Betreuer Gerhard Schmidt.

Quelle: Landratsamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Wanderbaumallee bringt mehr Natur in die Stadt
Lokalnachrichten

Bürgerinnen und Bürger können Standorte vorschlagen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blick in einzigartige Gärten
Lokalnachrichten

Das war der Tag der offenen Gartentür 2024 in Frensdorf

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Blick in einzigartige Gärten
Lokalnachrichten

Das war der Tag der offenen Gartentür 2024 in Frensdorf

weiterlesen...