30. September 2023 / Lokalnachrichten

Weitere Ehrenamtliche für Rikscha-Fahrten gesucht

Schulungstermin für interessierte Ehrenamtliche am 14. Oktober 2023

Bildunterschrift: Bequem und gar nicht anstrengend zu fahren: Die Rikscha vom Projekt „MitMachKlima“ überzeugt auch Die Projektleiterin Kristina Färber (hinten) und Team-Mitglied Annika Hoffmann. Fotonachweis: Stadt Bamberg, Annika Hoffmann

Das Projekt „MitMachKlima“ möchte den Austausch zwischen Bürgerinnen und Bürgern fördern und gleichzeitig mehr Mobilität für körperlich eingeschränkte Menschen schaffen. Eine Fahrt mit der Rikscha des Stadtteilnetzwerkes ermöglicht genau das. Deswegen sucht das Projekt-Team Menschen, die Freude daran haben, ihre Zeit mit anderen Menschen zu verbringen und sich gleichzeitig an der frischen Luft zu bewegen. Die Fahrt mit der Rikscha lässt Ältere am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Sie können in Erinnerungen schwelgen, die Stadt erkunden oder neue Menschen jeden Alters aus anderen Stadtteilen kennenlernen - und das alles ohne Anstrengung.

Damit es auch für die Fahrerinnen und Fahrer nicht zu mühsam wird, fährt die Fahrradrikscha mit elektrischer Unterstützung. Wann und wie oft Rikschafahrten angeboten werden, das bestimmen die Ehrenamtlichen selbst und richtet sich nach der aktuellen Wetterlage. Bevor es losgeht, erhalten alle Ehrenamtlichen eine kostenlose Schulung und einen Erste-Hilfe-Kurs. Ein erster Schulungstermin fand bereits im Juli statt. Nun lädt das MitMachKlima-Team weitere Ehrenamtliche zu dem nächsten Schulungstermin, am 14. Oktober, von 9 Uhr bis 13 Uhr ein. Auf dem Verkehrsübungsplatz (Pestalozzistraße 12, 96052 Bamberg) wird eine Rikscha Schulung mit theoretischem und praktischem Fahrtraining angeboten. Thema wird auch der Umgang mit älteren und eingeschränkten Menschen sein.

Anmeldung unter: mitmachklima@stadt.bamberg.de oder www.mitmachklima.de/rikscha bzw. telefonisch unter 0951 87-1449.

Quelle: Stadt Bamberg 

Meistgelesene Artikel

Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie