4. Juli 2024 / Musik

Großes Jubiläumskonzert am 7. Juli

Städtische Musikschule feiert 75-jähriges Bestehen - Eintritt frei

Die Städtische Musikschule feiert ihr 75-jähriges Bestehen am Sonntag, 7. Juli, mit einem großen Jubiläumskonzert in der Konzert- und Kongresshalle. Nahezu 500 aktive wie ehemalige Schülerinnen und Schüler, Gäste aus den Partnerstädten Esztergom, Prag und Villach sowie lokale Kooperationspartner gestalten ein abwechslungsreiches Programm, das Oberbürgermeister Andreas Starke um 15 Uhr eröffnen wird. Der Eintritt ist frei!

Den ersten Teil bestreiten die Kinder der Elementaren Musikpraxis, die Suzuki-Spielkreise sowie Chorklassen. Im weiteren Verlauf werden unter anderem das Junge Streichorchester, die Stadtjugendkapelle und das Juniororchester, der Bamberger Kammerchor, ein Ensemble mit Harfen, Blockflöten und Tanz sowie große Ensembles mit Gitarren, Klarinetten und Harfen zu hören sein. Auftritte des Akkordeon-Ensembles, des Cello-Ensembles, eines Perkussionsquartetts, der Band „Jazzlab“, eines Klavier-Duos, das vor kurzem einen Bundespreis gewonnen hat, sowie ein Beitrag mit Fagott, Kontrabass und Tuba runden das Programm ab. 

Der zweite Teil des Jubiläumskonzerts steht unter dem Motto „Fliegen“ und ist eher populär ausgerichtet. Dargeboten werden unter anderem ein Abba-Medley, das bekannte „Supercalifragilisticexpialigetisch“ aus dem Musical „Mary Poppins“, „Über den Wolken“ von Reinhard Mey und die „Capri-Fischer“.

Zum krönenden Abschluss spielt das symphonische Jugendorchester Bamberg, verstärkt durch ehemalige Mitglieder, zunächst „Pomp and Circumstance“ von Edward Elgar. Mit dem wunderbaren „Adiemus“ von Karl Jenkins für Chor und Orchester wird es dann den Gästen einen letzten unvergesslichen Konzertmoment schenken. 

Hervorgegangen aus der Städtischen Singschule

Die Städtische Singschule als Zentrale des Singschulwerks Oberfranken wurde im September 1949 in Bamberg gegründet. Ab 1952 wurde auch Instrumentalunterricht angeboten, 1982 erfolgte die Umbenennung in Städtische Musikschule Bamberg. Aktuell nehmen pro Jahr etwa 2.100 Menschen von Jung bis Alt die vielfältigen Elementar-, Unterrichts- und Ensemble-Angebote der Musikschule in Anspruch.

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eröffnungsfeier des AWO Kinderhortes „Regnitzpiraten“
Veranstaltungen

AWO Bischberg bietet neue Betreuungsplätze für Kinder an

weiterlesen...
An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der HUK-COBURG open-air-sommer geht weiter
Musik

Der HUK-COBURG open-air-sommer geht weiter

weiterlesen...
Gemischter Chor KlangArt vom Gesangverein Liederhort Gaustadt startet neu im Alten Kino
Musik

Nach einem Wechsel in der Leitung erfährt der Chor “KlangART” des Liederhorts Gaustadt eine neue musikalische und klangliche Ausrichtung

weiterlesen...